Amiga

Die 25 besten Spiele für den Commodore Amiga

7. Juli 2018 PlayerOne 0

Willkommen bei unserer Amiga Top 25 Bestenliste. Wie auch bei allen anderen Bestenlisten auf PlayerOne.de, so gilt auch bei dieser hier für die besten 25 Amiga Spiele, dass die Auswahl natürlich rein subjektiv ist. Zu jedem der 25 Spiele, welche es in diese Liste geschafft haben, gibt es natürlich auch eine kurze Beschreibung des jeweiligen Titels, inklusive der wichtigsten Merkmale die das Spiel ausmachen. Wir sind uns auch immernoch nicht sicher, ob man die Liste wirklich die 25 besten Spiele für den Amiga nennen sollte oder doch lieber 25 Amiga-Spiele, die man gespielt haben muss. Wir kennen nämlich definitiv nicht alle Spiele für den Amiga, weshalb uns auch der ein oder andere erstklassige Titel durchgegangen sein kann. Aber wir haben uns jetzt mal mit diesem Titel für den Beitrag arrangiert. [weiterlesen…]

Videogames

Monkey Island Special Editions zu gutem Kurs erhältlich

19. Januar 2018 PlayerOne 0

Sollte es noch jemanden geben, der sich noch nicht mit den Special Editions von Monkey Island 1 und 2 selbst beglückt hat, bekommt nun wieder eine Chance beide Spiele günstig abzugreifen. Aktuell gibt es The Secret of Monkey Island: Special Edition als auch Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck’s Revenge (beides Steam) für je 1,98€. Der Anbieter GamesPlanet ist ein offizieller Steam-Reseller. Für Monkey Island 1 hier klicken, für Monkey Island 2 hier. Die Spiele könnt ihr bequem per PayPal zahlen und beide sind natürlich auch in deutscher Sprache zu haben.

PC

Gute LucasArts Adventure Deals am Wochenende

5. Februar 2017 PlayerOne 0

Aktuell gibt es wieder zwei ziemlich gute Deals für jene, die sich mit einer Ladung klassischer Adventures eindecken möchten. So gibt es gerade das LucasArts Adventure Pack für 2,25 € statt normal 8,99 €. In dem Bundle enthalten sind die Spiele Indiana Jones and the Fate of Atlantis, Indiana Jones and the Last Crusade, Loom und The Dig. Allesamt Klassiker von LucasArts bzw. Lucasfilm Games zu denen man nicht mehr viel sagen muss. Für diejenigen unserer Leser, die lieber dem Geheimnis von Monkey Island nachjagen gibt es das Monkey Island: Special Edition Bundle. Dieses Bundle wiederum beinhaltet die Spiele Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck’s Revenge und The Secret of Monkey Island: Special Edition. Statt £10.99 kostet dieses Spielepaket aktuell lediglich £2.75. Beide Bundles bekommt ihr somit 75% unter dem regulären Preis. [weiterlesen…]

Videogames

The Secret of Monkey Island Special Edition stark reduziert

20. November 2015 PlayerOne 0

Die Special Edition von The Secret of Monkey Island kann man als Xbox-Spieler gerade günstig abgreifen. Voraussetzung ist allerdings, dass man über eine Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live verfügt. Ist das gegeben, so bekommt man die Special Edition aktuell für 2,37 Euro, anstatt regulär 9,49 Euro. Ein Preis also, den dieses Spiel allemal Wert sein sollte. Das Angebot gilt sowohl für die Xbox One als auch die Xbox 360. Kaufen kann man das Spiel über folgenden Link auf dem Xbox Marketplace (ganz nach unten scrollen). Zudem gilt: Besser schnell sein. Das Angebot wird sicher nicht allzulange gelten.

Videogames

Ron Gilbert: Neues klassisches Adventure Thimbleweed Park

19. November 2014 PlayerOne 0

Welcome back to 1987: Unter diesem Motto wollen Ron Gilbert und Gary Winnick ein neues Adventure namens Thimbleweed Park veröffentlichen, welches stark an den ersten Teil von Maniac Mansion aus besagtem Jahr angelehnt ist. Ron Gilbert und Gary Winnick haben unter anderem bereits bei diversen LucasArts-Adventures wie The Secret of Monkey Island mitgewirkt. Beide waren auch maßgeblich am ersten Teil von Maniac Mansion beteiligt. Gary Winnick hat darüber hinaus auch an Spielen wie Zak McKracken, Loom und Indiana Jones and the Last Crusade mitgewirkt. Ihr neues Adventure, Thimbleweed Park, soll über Kickstarter finanziert werden. Wie bei solchen Finanzierungen über Kickstarter üblich erhält man je nach Höhe seiner Spende entsprechende Goodies bis hin zu einem Platz im Spiel. Dabei weisen die Entwickler explizit darauf hin, dass dieses Adventure ganz im klassischen [weiterlesen…]

Videogames

Indiana Jones and the Fate of Atlantis Komplettlösung

14. November 2014 PlayerOne 0

Willkommen bei unserer Komplettlösung bzw. unserem Walkthrough zu Indiana Jones and the Fate of Atlantis (FoA). Nachdem bereits einige Komplettlösungen hier auf PlayerOne zu finden sind kommt nun mit dieser wieder eine weitere hinzu. Wie so oft in Spielen von LucasArts oder Lucasfilm Games, ist es auch bei Indiana Jones and the Fate of Atlantis so, dass es an vielen Stellen im Spiel mehrere Möglichkeiten gibt, um weiterzukommen bzw. das Spiel zu lösen. Bei diesem Spiel ist es sogar so, dass es offiziell drei verschiedene Wege gibt, welchen man folgen kann, um das Spiel zu beenden. Jeder dieser Wege legt dabei einen anderen Fokus. So gibt es den Team-Pfad, den Action-Pfad und den Denk-Pfad. Diese Lösung beschreibt einen Lösungsweg für den Team-Pfad. Und los geht’s… Einführung Nachdem man die Kopierschutzabfrage [weiterlesen…]

Webfundstücke

Monkey Island: Scumm Bar aus Lego

31. August 2014 PlayerOne 0

Sich einen Grog in der Scumm Bar von Monkey Island zu genehmigen gehörte zu den Alltagsaktivitäten der frühen 90er. Die Kneipe genießt inzwischen in der Retrogamer-Szene Kultstatus. Einige Fans haben sich nun die Mühe gemacht, die Scumm Bar aus Legosteinen nachzubauen. Damit aber nicht genug. Ziel der Aktion ist es, über die Website Lego Ideas zu erreichen, dass es die Scumm Bar als offizielles Lego-Set zu kaufen gibt. Dabei muss gesagt werden, dass es sich bei Lego Ideas um eine Website handelt, bei welcher man seine Ideen für neue Lego-Sets vorstellen kann. Ähnlich wie bei Kickstarter kann man das entsprechende Projekt dann unterstützen. So auch bei dem Lego Replikat der Scumm Bar aus The Secret of Monkey Island. Damit man sich das Projekt von offizieller Seite ansieht, sind mindestens 10.000 [weiterlesen…]

Videogames

Day of the Tentacle: Remake war in Arbeit

28. September 2013 PlayerOne 0

Als Disney im April diesen Jahres das bekannte und unter vielen Fans sehr geschätzte Entwickler-Studio LucasArts übernommen hat und anschließend auflöste bedeutete dies auch das Ende, für ein bis dato der Öffentlichkeit unbekanntes Projekt: Ein Remake des von LucasArts 1993 veröffentlichten Spieles Day of the Tentacle. Den Angaben einiger ehermaliger Mitarbeiter von LucasArts zu Folge, wurde der Remake von Day of the Tentacle bei LucasArts in Singapur entwickelt und soll zu großen Teilen fertiggestellt gewesen sein. Angeblich ist von 80% die Rede. Wie sich dieser Wert errechnet und ob dort bereits Dinge Qualitätssicherung etc. mit eingerechnet wurden ist unbekannt. Der Wert ist also eher mit Vorsicht zu genießen und sollte nicht überbewertet werden. Der Titel soll dabei ähnlich aufgebaut gewesen sein, wie die Remakes von Monkey Island und Monkey Island 2. [weiterlesen…]

Emulation

ScummVM 1.6.0 veröffentlicht

2. Juni 2013 PlayerOne 0

ScummVM 1.6.0 wurde nun nach 11-monatiger Entwicklungszeit freigegeben. Wie immer bringt die neuste Version von ScummVM wieder diverse Verbesserungen. So unterstützt die neuste Version von ScummVM jetzt auch die folgenden Spiele: 3 Skulls of the Toltecs, Eye of the Beholder, Eye of the Beholder II: The Legend of Darkmoon, Hopkins FBI, Tony Tough and the Night of Roasted Moths, The Journeyman Project: Pegasus Prime, sowie die Macintosh-Version von Discworld 1. Darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder diverse Bugfixes und Detailverbesserungen. So werden unter anderem zum Beispiel bei Speicherständen von Spielen nun auch entsprechende Screenshots angezeigt. Die komplette Liste der Änderungen gegenüber den vorherigen Version von ScummVM kann den Release Notes entnommen werden. Herunterladen kann man die neuste Version von ScummVM wie immer über die offizielle Seite des Projekts.

Nintendo 3DS

The Curse of Monkey Island Demake Video

10. März 2013 PlayerOne 0

Bereits im letzten Jahr haben wir hier von der Entwicklung eines Demakes des dritten Teils der Monkey Island-Serie berichtet. Dieser The Curse of Monkey Island Demake nimmt die originalen Cartoongrafiken und überführt sie in einen etwas klassischer anmutenden Lucas Arts-Look. Nachdem es eine Zeit lang ruhig gewesen ist um dieses Projekt, zeigt der Developer nun den aktuellen Stand der Entwicklung. Ein Videoclip, welcher das Intro des The Curse of Monkey Island Demakes zeigt wurde auf YouTube hochgeladen. Die Sprache im Video ist jedoch in spanisch, da der Entwickler selbst nativ spanisch spricht. Der Entwickler hat aber bereits angekündigt, dass es auch eine englische Version des Spiels geben soll. Eine deutschsprachige Version des The Curse of Monkey Island Demakes sollte dann auch generell zumindest möglich sein. Zudem gibt es bald eventuell [weiterlesen…]

1 2