Atari

Atari: Game Over – E.T. Doku ab sofort verfügbar

23. November 2014 PlayerOne 0

Die Dokumentation über eine der größten Videospielelegenden Atari: Game Over ist fertiggestellt und kann ab sofort angesehen werden. Die Dokumentation befasst sich mit der Suche nach den 1983 auf einer Müllkippe in New Mexio verscharrten unverkäuflichen Kopien des Videospiels E.T. – Der Außerirdische. Die Idee, nach den damals vergrabenen Kopien von E.T. – Der Außerirdische zu suchen nahm erst richtig fahrt auf, nachdem sich Microsoft engagierte und die Aktion unterstützte. Nachdem die bürokratischen Schranken überwunden waren und man alle Genehmigungen hatte um auf der Müllkippe nach den Videospiele graben zu dürfen, wurde man auch tatsächlich fündig. Damit war eines der größten Mysterien der Videospielgeschichte ihres Mythos beraubt. Einige der gefundenen Spiele und Verpackungen wurden in letzter Zeit bereits als Sammlerstücke über Ebay verkauft. Die bei der Suche nach dem Mythos [weiterlesen…]

Atari

Erste Ladung ausgegrabene Atari Cartridges auf Ebay

8. November 2014 PlayerOne 0

Nachdem vor ein paar Monaten bei einer Ausgrabung auf einer Müllkippe in New Mexico zahlreiche dort verscharrte Atari Cartridges (unter anderem von E.T.) ausgebuddelt wurden (wir berichteten), tauchen nun die ersten dort ausgrabenen Cartridges auf Ebay auf. Viele sind dabei auch schon über die virtuelle Ladentheke gegangen und nicht mehr über die Ebay-Suche zu finden. Der Startpreis lag 50$, was man noch verschmerzen könnte. Aktuell noch laufende Auktionen haben aber bereits wesentlich höhere Summen erreicht. Mit dabei ist übrigens auch ein Zertifikat, welches bestätigen soll, dass das zum Verkauf stehende Stück auch wirklich in der Wüste von New Mexico ausgebuddelt wurde. Wer sich also ein Stück Atari-Geschichte von der Müllkippe sichern möchte sollte besser schnell zugreifen, da nicht sicher ist, wie viele der dort ausgebudelten Atari Cardridges und Verpackungen ihren [weiterlesen…]

Atari

E.T. Doku soll ‚Atari: Game Over‘ heißen

2. August 2014 PlayerOne 0

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zur Dokumentation (jetzt: Atari: Game Over), welche sich zur Aufgabe gemacht hatte, die auf einer Mülkippe vergrabenen, damals unverkäuflichen Exemplare von E.T. für den Atari 2600 zu finden (wir berichteten Link Link Link). Zwischenzeitig wurde bekannt, dass man während der Ausgrabungsarbeiten, welche auch von diversen Zuschauern begleitet wurde, fündig geworden ist und neben Überbleibseln von E.T. auch jene diverser weiterer Spiele von Atari gefunden hat. Die Dokumentation trägt nun den Namen Atari: Game Over, wie dem offiziellen Trailer zu entnehmen ist. Den Trailer zur Doku kann man sich hier ansehen. Der Trailer macht einiges her und macht auf jeden Fall Lust darauf, die komplette Dokumentation zu sehen. Bis dahin muss man sich allerdings noch ein wenig gedulden. Atari: Game Over soll ab Herbst diesen Jahres [weiterlesen…]

Magazine

RETURN Ausgabe 18 erschienen

12. Juli 2014 PlayerOne 0

Seit kurzem ist die RETURN Ausgabe 18 zu haben. Die neuste Ausgabe der RETURN kümmert sich in erster Linie um das Jahr 1984. Die Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem folgende: 30 Jahre Atari 7800 Verliese, Agenten und Medaillen: Die Epyx-Story Indy, E.T. und Weltraumfliegen: Warshaws Welten Review: Putty Squad (Neues A1200/4000-Spiel 2013) Happy Birthday Keksdose: 25 Jahre Game Boy Schatzgräber und Mumien: Oh Mummy Neues Spiel für Atari: Perplexity C64-Review: Ultimate Wizard Durchgezappt: Die 8 besten Tetris-Spiele in 8-Bit C64 – Der Klang macht die Musik (Teil 3) Neue Turbokarte für Amiga 500: ACA 500 RETURN to play Atari-7800-Games Crossover: Golden Axe Remix-Download: Starwing (CZ-Tunes) News und Termine aus der Szene Bestellen kann man das RETURN Magazin wie gewohnt entweder als Einzelexemplar oder als Abonnement über die offizielle [weiterlesen…]

Atari

Suche nach vergrabenen E.T. Spielen erfolgreich

27. April 2014 PlayerOne 0

Das Filmprojekt, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Mythos um die angeblich auf einer Müllkippe in New Mexiko vergrabenen E.T. Cartridges von Atari zu lüften (wir berichteten) kann Erfolg vermelden. Angeblich liegen der Legende nach auf der Müllkippe Millionen nicht verkäuflicher E.T. Cartridges, welche Atari während der Videospielekrise in der 1980er Jahren schnell und möglichst billig loswerden wollte. Der Spiele-Entwickler Howard Scott Warshaw hatte 1982 den Auftrag erhalten, in nur 5 Wochen eine Videospielumsetzung des Spielfilms „E.T. The Extra-Terrestrial“ zu programmieren. Der Titel konnte allerdings nicht überzeugen und dem Spiel E.T. haftet der Ruf an, dass schlechteste Videospiel aller Zeiten zu sein. Was bisher nur den Status einer Legende hatte, kann nun als Fakt angesehen werden. So war es dem Team rund um das Filmprojekt nun möglich, tatsächlich [weiterlesen…]

Atari

E.T. Ausgrabung: Gäste willkommen

11. April 2014 PlayerOne 0

Das Projekt, welches zum Ziel hat eine Dokumentation über die Legende der verschollenen E.T. Cartridges zu erstellen hat wieder Neuigkeiten zu vermelden. Nachdem es die Tage noch Probleme mit der Genehmigung gab, um auf der Müllkippe, auf welcher der Legende nach Millionen von unverkäuflichen Exemplaren des Spiels E.T. von Atari verscharrt sein sollen graben zu dürfen, kann es nun wohl weitergehen. So lässt das Projektteam, welches mittlerweile von Microsoft unterstützt wird mitteilen, dass die Ausgrabung am 26. April beginnen soll. Dabei sind Gäste willkommen dem Treiben zuzusehen. Die Ausgrabung soll am 26. April von 9:30 Uhr bis 19:30 Ortszeit auf der Alamogordo Müllkippe (4276 Highway 54 S in Alamogordo, New Mexico) stattfinden. Die Ausgrabung ist der wichtigste Teil für die Dokumentation, welche als Content für die Xbox 360 und die Xbox One gedreht [weiterlesen…]

1 2