Nintendo 3DS

Neueste Ausgabe der Retro Gamer in Kürze erhältlich

16. November 2015 PlayerOne 0

In drei Tagen, am 19.11.2015 erscheint die neue Ausgabe der deutschen Retro Gamer. Die neuste Ausgabe widmet sich mit insgesamt 30 Seiten dem Titelthema, dem Genre der Shoot-em-ups. Beginnend mit Space Invaders und über diverse Systeme wie NES, Atari 800 und Co. hinweg, wird in dieser Ausgabe alles beleuchtet. Weitere Highlights der Ausgabe sind die Firmen-Archive von Westwood, eine Firma, die vor allem durch die Command & Conquer-Serie oder Spiele wie Dune II – Kampf um Arrakis und Blade Runner bekannt wurde. Zudem wird dieses Mal noch der Entwickler von Baldur’s Gate, Black Isle Studios vorgestellt. Zu den weiteren Retro-Perlen dieser Ausgabe gehören Artikel zu F-Zero, Repton und Dig Dug. Zudem wird die Serie „Made in UK“ fortgesetzt. Kaufen kann man die Zeitschrift wie immer im Zeitschriftenhandel oder online direkt [weiterlesen…]

NES

Dig Dug ab sofort im 3DS eShop erhältlich

21. April 2013 PlayerOne 0

Der Videospielklassiker Dig Dug ist ab sofort in der Version, welche ursprünglich auf dem Nintendo Entertainment System beheimatet war, im 3DS eShop erhältlich. Der Kaufpreis für Dig Dug liegt bei 3,99 Euro. Ursprünglich wurde das Spiel 1982 von Namco für Spielhallenautomaten entwickelt. Aufgrund der sehr großen Popularität des Titels wurde das Spiel auch auf zahlreiche weitere Systeme portiert.

Videogames

Atari Dig Dug Commercial

20. Juni 2010 PlayerOne 0

Bei Atari hat man sich offenbar Anfang der 80er Jahre ordentlich ins Zeug gelegt um das Spiel Dig Dug zu vermarkten. Der über 2 Minuten lange Werbeclip zur Arcade-Version von Dig Dug (1982) ist ziemlich aufwendig produziert. Auch wenn die Band heutzutage vielleicht etwas zu lächerlich rüberkommt, hat man sich wohl doch ordentlich Mühe gegeben, das Spiel ins Rampenlicht zu rücken. Eigentlich wurde das Spiel zwar gar nicht von Atari, sondern von Namco entwickelt. Dig Dug wurde jedoch von Namco an Atari lizensiert, so dass Atari auch als Publisher für das Spiel auftrat. Neben der Arcade-Version, wurde das Spiel aufgrund seiner sehr hohen Popularität auch auf diverse Videospielkonsolen für den Hausgebrauch portiert. Teils mangels der technischen Möglichkeiten dieser Systeme allerdings mit sehr großen Einschnitten in Sachen Grafik und Sound. Die [weiterlesen…]

Webfundstücke

Natürlich 3D … aber bitte 8-Bit

12. Dezember 2009 PlayerOne 0

Der Flickr-Künstler Sevensheaven hat sich seinen eigenen Reim aus der 8-bit Geschichte gemacht und einen Reihe von 8-bit 3D Remixes erstellt. Im Original liest sich das dann wie folgt: A growing series of voxel artworks. Voxels are 3D pixels. The word is derived from volumetric pixels. Es gibt Darstellungen unter anderem von Spielen wie Dig Dug, Super Mario Bros, Donkey Kong, Galaga, Pac-Man, Mr. Do und Sonic the Hedgehog. Zur Flickr-Galerie geht’s hier [Link funktioniert leider nicht mehr].

Atari

Atari 2600 Video Game Katalog von 1978

20. Oktober 2009 PlayerOne 0

Im Jahre 1978 war es bekanntlich noch nicht möglich eine große Auswahl an Spielemagazinen zu konsumieren, geschweige den sich online über diverse neue Games für sein System zu informieren. Genau hier kommt der “Atari Video Computer System Catalog” zum Einsatz. Atari musste zu dieser Zeit noch selbst Werbung in Papierform für seine Games machen, später sollten das dann bekanntlich diverse Videospielmagazine übernehmen. Der Katalog lieferte einen Überblick für die auf dem Atari 2600 beziehungsweise dem Atari VCS verfügbaren Spielen, damit man vorher weiß, auf was man sich beim Kauf eines neuen Spieles einlässt. Der Katalog umfasst rund 20 Seiten um bewirbt neue erschienene Games wie Home-Run, Breakout, Hangman oder Blackjack. Insgesamt wurden für den Atari 2600 über 1200 verschiedene Spiele veröffentlicht, darunter Hits wie Space Invaders, Astroids, Defender, Dig Dug, [weiterlesen…]

Wii

Virtual Console: Bandai Namco kündigt 20 Spiele an

27. August 2009 PlayerOne 0

Der Hersteller Bandai Namco hat für die Virtual Console die Veröffentlichung diverser Arcade-Hits vergangener Tage angekündigt. Die insgesamt 20 Spiele sollen noch im Laufe des Jahres in Japan veröffentlicht werden und jeweils 800 Wii-Punkte kosten, was nicht ganz billig ist. Immerhin haben viele der Spiele bereits mehr als zwei Jahrzehnte auf dem Buckel. Kein Wort wurde allerdings darüber verloren, wann und ob die Spiele auch in Europa veröffentlicht werden. Bei den Spielen soll es sich um die Titel Dig Dug I & II, Toypop, Namco Quester, New Rally-X, Tank Force, Galaga, Ordyne, Galaxian, Baraduke, Rolling Thunder 2, The Legend of Valkyrie, Bakutotsu Kijuutei, Marchen Maze, Grobda, Face Off, Berabouman, Libble Rabble, Rompers und Bosconian handeln.

1 2 3