Amiga

Open Fodder erreicht Version 1.5.0

12. Dezember 2018 PlayerOne 0

Die Open Source Engine für Cannon Fodder mit dem bezeichnenden Namen Open Fodder ist ab sofort in Version 1.5.0 verfügbar. Bei Cannon Fodder handelt es sich um eine Mischung aus Shoot’em Up und Echtzeit-Strategiespiel, welches von Sensible Software entwickelt und von Virgin Interactive vertrieben wurde. Besonders gemacht hat Cannon Fodder besonders die wuselige Grafik und das Gameplay. Auf das Spielgeschehen blickt der Spieler aus der Vogelperspektive. Dabei steuert der Spieler sein Platoon durch zahlreiche Missionen und bekämpft einen zahlenmäßig überlegenen Gegner. Nach dem urspünglichen Release auf dem Commodore Amiga, wurden die Spiele später auch für MS-DOS basierte PCs veröffentlicht. Umsetzungen für diverse weitere Systeme folgten. Cannon Fodder (1993) und Cannon Fodder 2 (1994) sind ohne Zweifel Meisterwerke ihres Genres und ihrer Zeit. Dank Open Fodder, welches eine quelloffene Engine für [weiterlesen…]

PC

EA Classics zum herunterladen

25. Juni 2011 PlayerOne 0

Wie die Website Gog.com verlautbaren ließ, werden durch sie ab sofort auch Klassiker aus dem Hause EA vermarktet. Insgesamt soll es sich dabei um etwa 25 Spiele handeln, von denen einige auch bereits zum herunterladen verfügbar sind. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Spiele aus den 90er Jahren. Neben Magic Carpet, Wing Commander Privateer, sind auch die Spiele Dungeon Keeper und Ultima Underworld bereits erhältlich. Welche Spiele noch folgen werden ist noch nicht bekannt. Das besondere an Gog.com ist, dass die Spiele alle insofern verändert wurden, dass sie auf aktuellen Windows Betriebssystemen ohne Probleme lauffähig sind, was mit der Urversion der Spiele meistens nicht der Fall war. Zudem ist nach dem Download keine Internetverbindung oder eine Kopierschutzabfrage von Nöten. Auch die Preise für die Spiele sind zum großen Teil sehr [weiterlesen…]