Atari

Atari Jaguar Europe Festival 2012

2. November 2012 PlayerOne 0

Am 24. November findet dieses Jahr in Duisburg das diesjährige Atari Jaguar Europe Festival oder kurz „ejagfest“ statt. In der Worten der Organisatoren liest sich das dann wie folgt… Das Atari Jaguar Europe Festival ist ein jährlich stattfindendes Festival für alle Atari Jaguar und Lynx Fans, Entwickler und Händler. Aufgeschlossene Fans anderer Videospielsysteme sind natürlich auch herzlich willkommen. Im Mittelpunkt stehen Atari und alle Konsolen des Kult-Labels. Wer mal wieder in geselliger Runde mit dem Jaguar, Lynx VCS 2600, 5200, 7800 oder einem der guten, alten Homecomputer aus den 80ern spielen will, ist hier genau richtig. Retrogaming, Homebrew Neuvorstellungen, verschollen geglaubte Prototypen und Demos aller Art sind auf dem ejagfest keine Seltenheit. Entwickler aus ganz Europa nutzen regelmäßig die Gelegenheit, ihre Neuentwicklungen auf dem Fest zu präsentieren und teilweise exklusiv [weiterlesen…]

Atari

Atari 2600 mit neuem Innenleben zu gewinnen

15. September 2012 PlayerOne 0

Microsoft verlost zusammen mit Atari und Hard Drives Northwest einen Atari 2600, dessen Innenleben ein wenig getunt wurde. Über 30 Jahre nachdem der Atari 2600 auf den Markt kam, wurde ihm ein Upgrade auf heutzutage aktuelle Hardware spendiert. Bei dem Mod handelt es sich um eine originale Konsole, welcher das originale Innenleben entfernt wurde. Stattdessen wurde er mit nachfolgenden Komponenten ausgestattet: Motherboard: Intel Executive DQ67EP Processor: Intel I7 2600S, hyperthreaded quad core, 3.4 GHz RAM: Kingston DDR3 8GB Storage: Intel 520 Sata 120GB Graphics: ASUS EAH6570/DI/1GD3(LP) Radeon HD 6570 1GB 128-bit DDR3 Power Adapter: PICO PSU-160-XT 192W Mit einem kleinen mathematischen Vergleich zwischen der originalen Hardware und dem Mod wird klar, was sich in den letzten 30 Jahren in Sachen Computertechnik getan hat. Atari 2600: MOS 6507 Processor, 1 thread [weiterlesen…]

Arcade

M.A.M.E. (Multiple Arcade Machine Emulator) – Eine Einführung

7. September 2011 PlayerOne 10

Der Multiple Arcade Machine Emulator oder eben kurz M.A.M.E.  (manchmal auch nur MAME) ist ein Open-Source-Projekt, welches das Ziel verfolgt, die Hardware von Videospielautomaten mit Hilfe von Software nachzubilden um auf diesem Wege die Spiele auf anderer Hardware lauffähig zu machen. Dem Spiel wird also durch M.A.M.E. vorgemacht, es laufe auf seiner vertrauten Hardware. Die Hardwareanforderungen für M.A.M.E. sind ziemlich überschaubar. Mir sind Personen bekannt, die M.A.M.E. auf einem Computer mit 150Mhz, einem 32MB „großen“ Arbeitsspeicher und Windows 98 am Laufen haben. Ob das einzelne Spiel allerdings wirklich gut, d.h. ruckelfrei läuft hängt natürlich im einzelnen vom jeweiligen Titel ab. Wer meint, ein Spiel aus dem Jahr 2000 auf dieser Hardware spielen zu können wird schnell merken, dass dieses Unterfangen nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich ist. Entwickelt wurde M.A.M.E. [weiterlesen…]

Atari

Was würde ein Atari 2600 heute kosten?

28. Februar 2010 PlayerOne 0

Unternehmen wir folgendes Gedankenexperiment: Angenommen der Atari 2600 würde erst heute auf den Markt kommen. Wie viel Geld müsste man dann wohl dafür locker machen um das Gerät zu erstehen, wenn man die Inflation berücksichtigt? Diese Frage wird für diverse technische Neuerungen der 70er und 80er Jahre unter dem folgenden Link mit einer hübschen Grafik beantwortet. Unter anderem finden in dem Vergleich auch noch Drucker, Mobiltelefone oder Fernseher ihren Platz. Schon ziemlich heftig, dass man heute für einen Apple II 7770 Dollar auf die Ladentheke knallen wüsste, während man mit einem 27” iMac schon für 1699 Dollar davon kommt.

Arcade

10 Arcade Spiele, die man gespielt haben muss

19. Januar 2010 PlayerOne 0

Gleich vorneweg sollte eines klar sein: Es kann (im wahrsten Sinne des Wortes) etwas schwer werden Arcadeautomaten bei sich zu Hause in die Wohnung zu schleppen, um die Spiele dort einigen ausgiebigen Runden unterziehen zu können. Für diejenigen, die keine Spielhalle in der Nähe haben, gibt es Programme wie MAME, welche Arcade Spiele emulieren können. Die ausgewählten Spiele sind nicht nur Top Hits, sondern teils auch unbekanntere Spiele, von denen man vielleicht noch nie wirklich was gehört hat. Genau das soll auch den Unterschied zwischen dieser Aufzählung an Spielen gegenüber anderen Aufzählungen machen. Über Pac-Man und Co. muss hier wohl nicht mehr groß geredet werden. Darum versuchen wir hier einen anderen Ansatz: OutRun (Sega, 1986) Lässig als Fahrer am Lenkrad eines Ferrari Testarossa Cabriolets gediegen über die Straßen preschen…  am [weiterlesen…]

Atari

Atari Klassiker als Browser Games

27. November 2009 PlayerOne 0

Im Rahmen des Umbaus der Website von Atari bietet die Website nun auch sechs verschiedene Arcadeklassiker aus eigenem Hause als Browsergames an. Neben jedem Spiel bietet die Website auch noch eine kurze Einführung in die Steuerung des Spiels sowie einen kurzen Abriss zur jeweiligen Historie. Zur Verfügung stehen die Spiele Adventure, Astroids, Battlezone, Crystal Castles, Lunar Lander und Yars’ Revenge. Die Spiele findet man auf der folgenden Seite [Link funktioniert leider nicht mehr]. Man kann jedes der Spiele ohne vorherige Registration oder ähnlich sofort online spielen.

1 2 3