Streets of Rage 4 veröffentlicht

Seit einigen Stunden steht das Spiel Streets of Rage 4 zum Download bereit. Rund 26 Jahre mussten sich Fans der Streets of Rage-Serie gedulden. Solange ist es bereits her, seit der letzte Teil der Serie im Jahr 1994 für das Sega Master System bzw. den Mega Drive veröffentlicht worden war.

Streets of Rage 4 präsentiert sich runderneuert. So wurde die Grafik generalsaniert und zeigt sich im Comic-Stil statt, wie vielleicht von einigen vermutet, im grobkörnigen Retro-Pixel-Style. Allerdings kann man zwei verschiedene Retro-Filter zuschalten. Dem Prinzip eines klassischen Sidescrollers bleibt das Spiel treu. Lokal kann man das Spiel mit bis zu vier Spielern bestreiten. Online sind lediglich zwei Spieler gleichzeitig möglich. Insgesamt zwölf Stages gilt es zu durchqueren. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei einstellbar. Auch ganz nett ist die Idee, dass man sich Retro-Charaktere freispielen kann, welche sich dann in ordentlicher Pixelart durch die Comicwelt prügeln können.

Das Spiel ist ab sofort für Windows, die Nintendo Switch, die PlayStation 4, und die Xbox One als Download verfügbar. Eine limitierte Anzahl physischer Datenträger von Streets of Rage 4 ist für die Playstation 4 und die Switch verfügbar. Der Preis liegt bei Release des Spiels bei etwa 25 Euro.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.