Mega Man 8-Bit Deathmatch

Lustige Idee: Einen Deathmatch Modus für Mega Man und das Ganze dann noch in 3D. Erinnert aufgrund der doch etwas grobkörnigen Grafik ein wenig an Doom I oder dessen Vorgänger, welcher ebenfalls aus dem Hause id Software stammt. Mega Man 8-Bit Deathmatch oder kurz MM8BDM ist ein freies Fanprojekt, welches von Hardcore Fans von Capcom’s Mega Man Serie entwickelt wird. Angetrieben wird das Spiel von der Skulltag Engine, welche dem First Person Shooter im gepflegten Retrostyle das Leben einhaucht. Das Spiel enthält im momentanen Entwicklungsstadium jeden Endgegner als spielbare Figur, über 50 Waffen, die Möglichkeit mit 32 Spielern online zu spielen und diverse weitere Features. Über 50 Waffen? Nun gut, man will ja nicht an zu wenig Auswahl leiden. Einen YouTube Clip des Spiels kann man sich auch bereits ansehen. Die aktuelle Version des Spiels kann man hier kostenlos herunterladen. Weitere Infos zu den Features und den jeweiligen aktuellen Stand der Entwicklung kann man ebenfalls dieser Seite entnehmen.

4 Comments

  1. Jonas 29. August 2011 at 17:49

    Wow, wusste garnicht dass Doom noch online gezockt wird, werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen 🙂

    Reply
  2. Alexander 29. August 2011 at 19:27

    Das waren noch Zeiten! Die guten DX2 Rechner mit 66 MHz und Turbotaste haben damals ausgereicht um Stundenlang zu zocken. Heute schreibe ich lieber Spielelösungen 🙂 Die Idee ist aber super, vielleicht kommen irgendwann einmal auch andere Charaktere der Zeit zum Vorschein in ähnlichen Spielen.

    Reply
  3. Tom 30. August 2011 at 18:25

    Eigentlich ist’s ja schon ne nette Idee, aber irgendwie passt die Grafik nicht für mich. Sollte irgend dann doch wenigstens n bissl hochauflösender sein.

    Reply
  4. Mad 31. August 2011 at 6:40

    Schaut ja ganz lustig aus. Muss ich bei Gelegenheit mal zocken. Offline Modus gibt es aber keinen, oder?

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.