Commodore

10.000 Commodore 64 Spiele im Browser spielen

21. Oktober 2018 PlayerOne 0

Seit ein paar Tagen stellt The Internet Archive nun auch eine umfangreiche Sammlung an Commodore 64 Spielen kostenlos zu Verfügung. Manch ein eingefleischter Sammler von Sicherheitskopien in den 80er Jahren dürfte beim Umfang der Sammlung erblassen. Alle der nicht ganz 10.000 Spiele kann man dabei im Browser spielen. Gleiches gilt übrigens auch für die anderen Spielensammlungen, welche es beim The Internet Archive gibt (wir berichteten). Die Sammlung von Commodore 64 Titeln ist dabei noch nicht vollständig und weitere Titel sollen noch nach und nach hinzugefügt werden. Unter den Spielen die bereits zur Verfügung stehen sind natürlich auch diverse bekannte Titel wie beispielsweise The Last Ninja,  Burger Time, Choplifter oder Altered Beast. Auch deutsche Titel wie Bundesliga Manager von Software 2000 sind mit von der Partie. Direkt losspielen kann man über [weiterlesen…]

Webfundstücke

Angesurft: Pretty Old Pixel

5. April 2018 PlayerOne 0

Ab und an präsentieren wir euch hier bekanntlich andere Websites rund um das Sammelsurium an Themen, die bei PlayerOne so abgedeckt werden. Dabei handelt es sich ausschließlich um Seiten, die wir selbst gerne besuchen. So der Fall bei Pretty old Pixel. Pretty old Pixels ist eine kleine familiäre Community für Spiele und Hardware aus den 80er und 90ern. Derk, Selmar, Anika und Alexander entführen die Zuschauer mit verschiedenen Gästen in ihre Kindheit. Spaß haben, Begeisterung wecken und Edutainment ist ihre Motivation. Hauptformat der Pretty Old Pixels sind die sogenannten re.plays, bei denen die Spiele ausführlich in mehreren Videos vorgestellt werden. Highlight eines jeden re.plays ist das Abschlussgespräch, in dem Selmar und Derk häufig auch interessante Gäste einladen, um das Spiel und ihre Erfahrungen mit diesem Spiel zu besprechen. Insgesamt sind [weiterlesen…]

Webfundstücke

Rob Hubbard Kickstarter Kampagne auf der Zielgeraden

31. Oktober 2017 PlayerOne 0

Die Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung von „Rob Hubbard – The Official Reference“ ist inzwischen auf die Zielgerade eingebogen. Das eigentliche Ziel 50.000 Pfund zu sammeln ist bereits erreicht. Jetzt geht es noch darum, welche Strech-Goals noch erreicht werden. Das nächste Finanzierungsziel wird bei 60.000 Pfund erreicht, was bedeutet, dass drei weitere Tracks auf dem Hubbard Remixed Album landen. Je nach Unterstützungsleistung bekommt der einzelne entweder das besagte Hardcover-Buch, das Album oder eben beides. Das Buch soll etwa 300 farbige Seiten umfassen und von Rob Hubbard und seinen Werken handeln. Rob Hubbard ist vor allem für seine Musikstücke vom Commodore 64 bekannt. Er veröffentlichte aber auch Musiktitel für den ZX Spectrum, Amstrad CPC, PC, NES, Mega Drive, Master System, Amiga, Atari ST, 3DO und das SNES. Wer möchte kann das Projekt noch [weiterlesen…]

Webfundstücke

Chris Hülsbeck mit eigener Twitch Sendung

26. Februar 2015 PlayerOne 0

Bereits seit Dezember hostet Chris Hülsbeck eine eigene Sendung, welche immer Freitag- und Samstagabend live auf Twitch zu sehen ist. Hülsbeck machte sich als Komponist diverser Videospielmelodien und Sounds einen Namen. Gefühlt gab es seit 1985 keine Spielekonsole oder keinen Computer mehr, auf welchem man Hülsbeck’s Klängen nicht lauschen konnte. Seinen Channel bei Twitch erreicht man über den folgenden Link.

Webfundstücke

Neue The Legend of Zelda Fernsehserie

8. Februar 2015 PlayerOne 0

Netflix soll, wie das Wall Street Journal in Erfahrung gebracht haben will, eine Fernsehserie, welche auf Nintendo’s The Legend of Zelda Spielereihe basiert, produzieren wollen. Dabei soll es sich nicht um eine Animations- oder Zeichentrickserie handeln, sondern um eine Serie mit realen Darstellern. Die Idee die Spieleserie ins Fernsehen zu bringen ist an sich nichts neues. Es gab bereits einmal eine relativ kurzlebige Serie, welche auf Nintendo’s The Legend of Zelda Spielereihe basierte. Diese wurde zuerst in der Zeit von September bis Dezember 1989 in den USA ausgestrahlt und war später auch in Großbritannien zu sehen. Von dieser Zeichentrickserie wurden allerdings nur 13 Episoden produziert. Nun will man wohl einen neuen Anlauf wagen um The Legend of Zelda ins Fernsehen zu bringen. Angeblich soll die Serie ein großes Publikum ansprechen [weiterlesen…]

Webfundstücke

Video Game 1.0 Rewind Bundle

14. Dezember 2014 PlayerOne 1

Mit dem Video Game 1.0 Rewind Bundle genannten Bücherpaket, kann man sich für wenig Geld einige Bücher zum Thema Videospiele sichern. Die Bücher sind in digitaler Form und frei von DRM. Den Preis, welchem man für die Bücher zahlt, kann man selbst bestimmen. Wenn man mehr als 12$ zahlt, bekommt man neben den fünf Büchern, welche man immer bekommt, wenn man mindestens 3$ zahlt auch noch 5 weitere Bücher dazu. Zu den Büchern zählen unter anderem Videogames: In the Beginning, The Making of Prince of Persia oder Confessions of the Game Doctor. Man kann zudem auch bestimmen, wieviel von dem für die Bücher bezahlten Betrag an die Autoren gehen soll und wie viel an die Initiatoren der Aktion. Alles Weitere zum Video Game 1.0 Rewind Bundle, welche noch ein paar [weiterlesen…]

1 2 3 18