Videogames

Wet Dreams Don’t Dry – Larry Laffer ist wieder auf der Pirsch

27. Mai 2018 PlayerOne 0

Die Leisure Suit Larry-Spielereihe gehört zu jenen Spielen, die natürlich keiner je gespielt hat, dennoch komischerweise jeder kennt. Geht uns natürlich genau so. Böse Zungen behaupten zwar, man findet auf PlayerOne.de auf die Komplettlösung zu Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards, Leisure Suit Larry 2 – Goes Looking for Love (In Several Wrong Places) und Leisure Suit Larry Reloaded, bewiesen ist da aber noch lange nichts. Leisure Suit Larry Reloaded war übrigens das letzte Lebenszeichen von unserem Freund im weißen Anzug, welches vor etwa fünf Jahren erschienen ist. Damals hatte auch Al Lowe seine Finger im Spiel. Seitdem war es eher ruhig um Larry, was sich jetzt aber wieder ändert. Noch in diesem Jahr soll ein neues Spiel mit unserem Helden Larry Laffer [Anmerkung der Redaktion: [weiterlesen…]

Videogames

Nintendo Switch Online hat NES Klassiker im Gepäck

8. Mai 2018 PlayerOne 0

Es gibt neue Informationen zu Nintendo’s Onlinedienst für die Nintendo Switch, welcher einfach Nintendo Switch Online heißen wird. Starten soll der Onlinedienst im September. Eine Mitgliedschaft über 12 Monate soll dabei 19.99 € kosten. Auch kürze Laufzeiten und ein Familenpaket sollen verfügbar sein. Startet der Dienst im September, lassen sich Spiele mit Onlinefunktionen nur noch mit Abo spielen. Soweit noch kein Thema, dass sich unbedingt auf unserer Seite finden müsste. Allerdings will Nintendo gleich zum Start von Nintendo Switch Online für Abonnenten auch den Zugriff auf eine Spielebibliothek mit einigen Klassikern bereitstellen. Dabei soll es sich anfangs um 20 Spiele vom Nintendo Entertainment System handeln. Neu daran ist, dass die Spiele mit Multiplayer-Funktionen um einen Onlinemodus erweitert werden. Bisher sind zehn Spiele bekannt, die Nintendo im Rahmen dieser Bibliothek veröffentlichen [weiterlesen…]

Videogames

Monkey Island Special Editions zu gutem Kurs erhältlich

19. Januar 2018 PlayerOne 0

Sollte es noch jemanden geben, der sich noch nicht mit den Special Editions von Monkey Island 1 und 2 selbst beglückt hat, bekommt nun wieder eine Chance beide Spiele günstig abzugreifen. Aktuell gibt es The Secret of Monkey Island: Special Edition als auch Monkey Island 2 Special Edition: LeChuck’s Revenge (beides Steam) für je 1,98€. Der Anbieter GamesPlanet ist ein offizieller Steam-Reseller. Für Monkey Island 1 hier klicken, für Monkey Island 2 hier. Die Spiele könnt ihr bequem per PayPal zahlen und beide sind natürlich auch in deutscher Sprache zu haben.

Commodore

Sam’s Journey für den C64 veröffentlicht

31. Dezember 2017 PlayerOne 0

Das deutsche Entwicklerstudio Knights of Bytes veröffentlicht mit dem Spiel Sam’s Journey etwa 23 Jahre nach dem Produktionsstop des Commodore 64 einen neuen Titel für das System. Das Resultant der Arbeit an dem Spiel, welche übrigens mehrere Jahre dauerte, kann sich durchaus sehen lassen und zeigt, was aus dem C64 alles herausgeholt werden kann. Das Spiel läuft sehr flüssig und gibt sich äußerst farbenfroh. Insgesamt bietet das Spiel 27 Levels, welche der Spieler erforschen kann. Insgesamt soll Sam’s Journey über rund 2000 Bildschirme verfügen, welche nach diversen Extras und Kristallen durchforstet werden können. Neben Checkpoints um den Fortschritt zu sichern kann der Spieler auch von Hand den Spielstand abspeichern um später an erreichter Stelle weiterzuspielen. Wie es sich für ein waschechtes Jump’n Run gehört, gibt es natürlich auch diverse Secrets [weiterlesen…]

Videogames

Mega Man 11 angekündigt

5. Dezember 2017 PlayerOne 0

Pünktlich zum 30. Geburtstag der Mega Man-Serie wurde von Capcom nun der 11te Mega Man-Teil angekündigt. Der Vorgänger, Mega Man 10, ist bereits vor über 7 Jahren veröffentlicht worden. Mega Man 11 kommt mit einem etwas veränderten Grafikstil daher, welcher wahrscheinlich nicht jedermanns Sache sein dürfte. Das neue 2,5D-Design besticht mit komplett handgezeichneten Umgebungen als auch Charakteren. Die Grafk unterscheidet sich damit ziemlich von der des Vorgängers, welche sich an einem 8-Bit Stil -wie man ihn von NES kennt- orientierte. Ein Bild von der Grafik kann man sich durch den offiziellen Trailer machen. Laut Capcom soll es wieder die Möglichkeit geben, den normalerweise sehr anspruchvollen Schwierigkeitsgrad des Spiels den eigenen Fähigkeiten entsprechend einzustellen. Mega Man 11 soll erst Ende 2018 für den PC, die Switch, die Xbox One und die [weiterlesen…]

Videogames

Space Quest II: Vohaul’s Revenge Komplettlösung

1. November 2017 PlayerOne 0

Hier findet ihr unsere Komplettlösung bzw. unseren Walkthrough zu Space Quest II: Chapter II – Vohaul’s Revenge. Wie immer gilt, dass die hier beschriebene Lösung nur einen Lösungsweg darstellt und andere Wege durchaus möglich sind. Space Quest II: Vohaul’s Revenge Komplettlösung Nach dem in Space Quest I hart erabeiteten Heldenstatus, arbeitet nun Roger Wilco als Hausmeister auf Xenon Orbital Station 4. Alles erscheint zunächst ruhig, allerdings ändert sich das rasch… Die Armbanduhr gibt ein piepen von sich, weswegen wir einen Blick darauf werfen (look watch). Dann drücken wir die Taste C und Enter, worauf hin wir uns erstmal von unserem Boss etwas anhören dürfen. Wir gehen nun hinten die Wand hinauf und an der Decke entlang, um in die Luftschleuse zu gelangen, welche uns ins Innere der Raumstation bringt. Drinnen [weiterlesen…]

Videogames

Weitere Versionen von Thimbleweed Park veröffentlicht

27. September 2017 PlayerOne 0

Das Retro-Adventure Thimbleweed Park ist seit ein paar Tagen für einige weitere Platformen verfügbar. Neben den bisherigen Platformen kann nun auch auf Nintendo’s Spielkonsole Switch, sowie Geräten die mit iOS laufen darüber gerätselt werden, was sich in Thimbleweed Park zugetragen hat. Den Spieler erwartet ein sehr schmuckes Adventure, welches an die LucasArts-Klassiker der 80er und 90er Jahre erinnert. Die iOS-Version ist neben dem iPad auch für das iPhone über den AppStore zu haben. Ab dem 3. Oktober folgt dann auch eine Version für Android-basierte Handys und Tablets. Anfangs war das Spiel „nur“ für Windows, MacOS und die Xbox One verfügbar. Mit etwas Verspätung folgte dann die Version für die Playstation 4. Die Entwicklung von Thimbleweed Park wurde im Jahr 2014 durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert. Das Spiel kostet um die 20 [weiterlesen…]

Handy

Crazy Taxi für iOS aktuell kostenlos

25. Mai 2017 PlayerOne 0

Den Dreamcast Klassiker Crazy Taxi von Sega kann man gerade kostenlos für iOS abgreifen. Dabei handelt es sich um eine überarbeite und eben für Mobilgeräte angepasste Version des Spiels aus dem Jahr 2000. Der Spieler muss dabei Fahrgäste an verschiedene Ziele in einer Stadt bringen, die etwas an San Francisco erinnert. Neben dem originalen Spielmodus gibt es auch noch einen Arcade-Modus in dem man drei, fünf oder zehn Minuten lang spielen kann. Nebenbei ist natürlich auch der Soundtrack von Bad Religion und Offspring ganz nett. Gewöhnlich kostet Crazy Taxi für iOS über 5 Euro. Da nicht klar ist, wie lange der Titel noch kostenlos zu haben sein wird, sollte man sich besser beeilen.

Videogames

Disney Afternoon Collection von Capcom angekündigt

16. April 2017 PlayerOne 0

Am kommenden Dienstag erscheint die so genannte Disney Afternoon Collection von Capcom. Die Spielesammlung erscheint zeitgleich am 18. April für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC. Die Sammlung umfasst die Spiele Chip und Chap – Ritter des Rechts 1 und 2, Darkwing Duck, Duck Tales 1 und 2 sowie den Titel TaleSpin. Alle sechs enthaltenen Spiele stammen ursprünglich vom Nintendo Entertainment System und haben durchweg eine Auffrischung erfahren. So verfügen die Spiele nun über eine HD-Grafik und wurden um diverse Optionen erweitert. So kann man nun beispielsweise im Spiel zurückspulen oder sich an einem der neuen Spielmodi versuchen. Neben online Ranglisten sind, wie inzwischen fast schon üblich, auch diverse Konzeptzeichnungen und einige andere Gimmicks enthalten. Natürlich gibt es auch diverse Filteroptionen um die Spiele auch im Retro-Look spielen [weiterlesen…]

Videogames

Duke Nukem 3D: Nach 20 Jahren nicht mehr auf dem Index

19. Februar 2017 PlayerOne 0

Schlappe 20 Jahre hat es gedauert, bis der Anfang 1996 veröffentlichte Ego-Shooter-Klassiker Duke Nukem 3D vom Index der jugendgefährdenden Medien gestrichen wurde. Das kam nicht von ungefähr. Gearbox Software hatte einen entsprechenden Antrag bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) gestellt. Da der Antrag für Gearbox Software positiv beschieden wurde, darf das Spiel nun wieder öffentlich verkauft und auch beworben werden. Eine Alterseinstufung der USK steht dabei momentan noch aus. Hintergrund für den Antrag von Gearbox Software war, dass man die Neuauflage Duke Nukem 3D World Tour auch in Deutschland veröffentlichen will. In anderen Ländern ist der Titel bereits seit Oktober letzten Jahres zu haben. In Deutschland wird das Spiel am 1. März für Windows 10, die PS4 und die Xbox One veröffentlicht. Neben einer verbesserten Grafik bringt die Neuauflage auch noch einige [weiterlesen…]

1 2 3 36