Arcade

Donkey Kong Jr. und NES Open Tournament Golf für den 3DS

2. September 2012 PlayerOne 0

Seit kurzem sind mit den beiden Titeln NES Open Tournament Golf und Donkey Kong Jr. zwei weitere Klassiker vom Nintendo Entertainment System für den Nintendo 3DS über den eShop verfügbar. Donkey Kong Jr. war eigentlich zuerst als Arcadeautomaten-Variante erschienen, bevor das Spiel auch für das NES veröffentlicht wurde. Bei NES Open Tournament Golf handelt es sich um einen nativen Titel des Nintendo Entertainment Systems. Der Preis für die beiden Spiele fällt unterschiedlich aus. Während man für NES Open Tournament Golf vier Euro hinlegen muss, kostet Donkey Kong Jr. fünf Euro.

Arcade

25 Jahre Street Fighter

2. September 2012 PlayerOne 0

Als der Titel Street Fighter von Capcom im Jahr 1987 zum ersten Mal als Arcadeautomat in den Spielhallen auftauchte, sorgte er nicht für sonderliches Aufsehen. Der große Durchbruch gelang erst mit dem Nachfolger Street Fighter II, welches eines der beliebtesten Spiele der frühen Neunziger war. Nach Street Fighter II erschien eine regelrechte Flut ähnlicher Spieler, welche viele der markanten Eigenschaften von Street Fighter nachahmten. Einige der Spiele, welche in der Erfolgswelle mitschwimmen wollten, wurden auch von Capcom selbst veröffentlicht. Andere namhafte Konkurrenz war beispielsweise Fatal Fury von SNK. Auch auf heute aktuellen Konsolen ist Street Fighter noch dank zahlreicher Portierungen oder Neuauflagen spielbar. Ein Ende der Serie ist nicht in Sicht. Daher: Alles Gute und auf die nächsten 25 Jahre.

Arcade

Microsoft und Atari bringen Klassiker für den Browser

2. September 2012 PlayerOne 0

Nachdem Atari in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiern kann, gibt man sich zusammen mit Microsoft spendabel und veröffentlicht via HTML5 insgesamt acht Spiele, welche über den Webbrowser spielbar sind. Bei den Spielen handelt es sich ausschließlich um Klassiker aus dem Bestand von Atari. Dabei handelt es sich um die Titel Asteroids, Centipede, Combat, Lunar Lander, Missile Command, Pong, Super Breakout und Yar’s Revenge. Die Spiele sind speziell für den Internet Explorer 10 optimiert, allerdings kann man die Spiele auch mit anderen Browsern spielen. Einige der Spiele können auch via Multi-Touch Technologie gespielt werden. Nebenbei wurde bei den Spiele auch die Grafik aktualisiert und so erinnert an manche der ursprünglichen Klassiker nur noch das Spielprinzip. Spielen kann man die Titel kostenlos auf der Website von Atari, welche über den folgenden Link [weiterlesen…]

Arcade

Spielhallen in den 80ern

27. Dezember 2011 PlayerOne 0

Einen virtuellen Ausflug zurück in die Spielhallen der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts bietet dieser Beitrag auf Vintage Everyday. Unter anderem sind natürlich neben den legendären Modeerscheinungen der 80er auch diverse Spielhallenklassiker zu sehen. Die Seite bietet nebenbei auch noch diverse weitere Bildsammlungen zu anderen Retrothemen. Einfach mal umsehen.

Arcade

M.A.M.E. (Multiple Arcade Machine Emulator) – Eine Einführung

7. September 2011 PlayerOne 10

Der Multiple Arcade Machine Emulator oder eben kurz M.A.M.E.  (manchmal auch nur MAME) ist ein Open-Source-Projekt, welches das Ziel verfolgt, die Hardware von Videospielautomaten mit Hilfe von Software nachzubilden um auf diesem Wege die Spiele auf anderer Hardware lauffähig zu machen. Dem Spiel wird also durch M.A.M.E. vorgemacht, es laufe auf seiner vertrauten Hardware. Die Hardwareanforderungen für M.A.M.E. sind ziemlich überschaubar. Mir sind Personen bekannt, die M.A.M.E. auf einem Computer mit 150Mhz, einem 32MB „großen“ Arbeitsspeicher und Windows 98 am Laufen haben. Ob das einzelne Spiel allerdings wirklich gut, d.h. ruckelfrei läuft hängt natürlich im einzelnen vom jeweiligen Titel ab. Wer meint, ein Spiel aus dem Jahr 2000 auf dieser Hardware spielen zu können wird schnell merken, dass dieses Unterfangen nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich ist. Entwickelt wurde M.A.M.E. [weiterlesen…]

Arcade

Irem Arcade Hits kommen auf den PC

14. Dezember 2010 PlayerOne 0

DotEmu veröffentlichte die Tage mit “Irem Arcade Hits” eine Sammlung von insgesamt 18 Arcade Games. Die Spiele sind alle in den 80er und 90er als Arcade Automat in zahlreichen Spielhallen zu finden gewesen. Die Spiele, welche in der Sammlung enthalten sind, sind unter anderem Ninja Spirit, Gun Force II, Superior Soldiers, Undercover Cops, R-Type Leo, Kung Fu Master, Air Duel, Dragon Breed und weitere. Leider nicht dabei ist Moon Patrol. Der Trailer unten zeigt was man von der Sammlung, die übrigens frei von DRM ist erwarten kann. Das Ganze kostet 9.99 €, was eigentlich ein fairer Preis für die 18 Spiele ist. Läuffähig ist die Sammlung unter allen halbwegs aktuellen Windows Versionen. Mehr Details findet man auf der offiziellen Seite.

Arcade

Arcade Automat aus Lego gebaut

19. Mai 2010 PlayerOne 0

Da hat sich jemand wirklich die Mühe gemacht und einen Arcade Automat aus Legosteinen gebaut. Aside from the obvious electronics, everything is LEGO. It uses a Jamma 48-in-1 board to play a variety of 80’s arcade game including Pac-Man, Donkey Kong, Space Invaders and many more. 48 Spiele sollten fürs erste auch mal ausreichend sein um so schnell keine Langeweile aufkommen zu lassen. Leider gibt es (noch?) keine Anleitung zum Nachbauen für das gute Stück. Einige weitere Bilder des Automaten kann man hier bestaunen.

Arcade

Neuer Donkey Kong Weltrekord aufgestellt

28. März 2010 PlayerOne 0

Nachdem es vor kurzen schon einen neuen Wektrekord bei Donkey Kong Jr. gab, gibt es nun auch Neuigkeiten in Bezug auf Donkey Kong zu berichten. Der Spieler Hank Chien hat mit 1.061.700 Punkten den bisher höchsten Highscore bei Klassiker aus dem Jahre 1981 erreicht. Gespielt hat Hank Chien dabei die Spielhallenversion des Klassikers. Hank Chien gab an zuvor nie ein großer Spieler gewesen zu sein, er habe sich allerdings durch die Dokumentation The King of Kong zum Spielen animieren lassen und daraufhin über einige Monate hinweg trainiert. Dabei kam er täglich auch teilweise bis zu 6 Stunden vor dem Donkey Kong Automaten. Hank Chien, willkommen im Videospiel-Olymp.

Arcade

10 Arcade Spiele, die man gespielt haben muss

19. Januar 2010 PlayerOne 0

Okay, gleich vorne weg sollte eines klar gestellt werden: Es sollte etwas schwer sein, Arcadeautomaten bei sich zu Hause in die Wohnung zu schleppen, um die Spiele dort einigen ausgiebigen Runden unterziehen zu können. Für diejenigen, die keine Spielhalle in der Nähe haben, gibt es Programme wie MAME, welche Arcade Spiele emulieren können. Nun noch kurz ein paar Worte zu den Spielen… Die ausgewählten Spiele sind nicht nur Top Hits, sondern teils auch unbekanntere Spiele, von denen man vielleicht noch nie wirklich was gehört haben mag. Genau das soll auch den Unterschied zwischen dieser Aufzählung an Spielen gegenüber anderen Aufzählungen machen. Über Pac-Man und Co. muss hier wohl nicht mehr groß geredet werden. OutRun (Sega, 1986) Lässig als Fahrer am Lenkrad eines Ferrari Testarossa Cabriolets gediegen über die Straßen preschen…  [weiterlesen…]

Arcade

Pong-Automat zum selber bauen

11. November 2009 PlayerOne 2

Die Firma Conrad hat ein besonderes Gadget im Sortiment. Die Firma bietet nun einen Bausatz für einen kleinen Pong-Automaten an. Dabei kommt der kleine Automat zum selber zusammenbauen  im Look & Feel des originalen Pong-Automaten von Atari aus dem Jahr 1972 daher. Wie bei Original lassen sich auch beim kleinen Pong-Automaten die beiden Schläger mit Hilfe zweier Drehregler steuern. Ebenso muss man um spielen zu können wie beim richtigen Arcade-Automaten eine Münze einwerfen. Angetrieben wird der Automat von drei 1,5 Volt Batterien. Allerdings muss man wohl darauf hinweisen, dass die Grafik die der aus LEDs bestehenden Anzeige nicht wirklich nah an das Original von Atari aus dem Jahre 1972 heran kommt. Statt schwarz/weiß regiert schwarz/rot die Darstellung auf der LED Anzeige. Der kleine Automat bietet sowohl einen Singleplayer als auch [weiterlesen…]

1 2 3 4