Lemmings für iOS und Android erschienen

Seit 1991 treiben die Lemmings auf allen möglichen Systemen ihr Unwesen und sorgen laut Packungsbeschreibung für Haarverlust und schlaflose Nächte. Jetzt kann man die kleinen blau gekleideten Geschöpfe mit grünem Haar und bemerkswertem Gehorsam aus Mauskommandos auch auf mobilen Geräten mit iOS oder Android spielen.

Das Spiel an sich ist kostenlos über die jeweiligen Appstores herunterladbar. Allerdings gibt es eine ziemlich lange Latte an In-App Käufen, was gleich wieder negativ aufs Gemüt schlägt. In die Steuerung auf dem Touchscreen wird der Spieler durch ein Tutorial und einige Hinweise im Spiel eingeführt. Leider wird durch die neue, auf Touchscreens angepasste Steuerung das Spielprinzip ziemlich verändert. Ob das jetzt akzeptabel ist oder gar nicht geht, kann jeder nach 30 Sekunden spielen selbst für sich entscheiden. Wirklich überzeugt sind bin ich nicht. Dazu trägt auch bei, dass man jetzt im Vorfeld Bereiche definieren kann, in welchen die Lemminge, sobald sie den Bereich betreten, eine vom Spieler gewählte Aktionen durchführen. Früher hat man noch mit dem Mauszeiger gespannt gewartet, bis ein Lemming auf den Pixel genau einen Punkt erreicht hat um ihn z.B. einen Gang graben zu lassen.

Grafisch wurde natürlich einiges poliert und die Lemminge aufgehübscht. Dabei ging allerdings leider ein wenig der Charme des Ur-Lemmings verloren. Die Sounds nerven recht schnell und man ist fast froh, wenn man den Ton seines Geräts ersteinmal lautlos gestellt hat. Die Hintergrundmusik ist eher belanglos und könnte auch jeden anderen Casualgame begepackt werden. Besonders nervig ist allerdings das Gebrabbel der Lemminge, wenn man die Geschwindigkeit erhöht hat. Auch die im Urversionen der Lemmings so hübsch und kreativ gestalteten Level sucht wohl man vergebens. In den ersten Leveln war davon zumindest keine Spur zu finden.

Wer sich das Spiel ansehen möchte, kann das wie gesagt kostenlos tun und sich so eine eigene Meinung bilden. Leider wurde meiner Meinung nach hier einiges an Chancen vertan. Ein stilechtes Lemmings, das gerne auch bisschen was Kosten darf aber dafür ohne nervige In-App Käufe daher kommt hätte sicher einige Käufer gefunden. Warten wir also ab, wie dieser Titel angenommen wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*