Tanglewood – Ein neues Spiel für den Mega Drive

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ist das Spiel Tanglewood inzwischen schon recht weit fortgeschritten und es gibt auch bereits eine Demo zu herunterladen.
In einer fiktiven Welt lebt die junge Kreatur namens Nymn, die uns optisch spontan sehr stark an einen Fuchs erinnert. Nymn wird blöderweise von seinem Rudel getrennt und muss nun schauen, wie er die Nacht alleine in der feindseeligen Welt Tanglewoods überlebt. Also rennt und springt Nymn durch die Wälder Tanglewoods, geht Gegnern aus dem Weg und puzzelt sich weiter. Das Spiel macht optisch einen sehr hübschen Eindruck. Nymn ist sehr gut animiert und hat diverse sehr geschmeidige Bewegungen zu zeigen. Das Gameplay erinnert hingegen an Sonic the Hedgehog. Sobald die Entwicklungsarbeiten an dem Titel abgeschlossen sind, wird das Spiel auf Cartridge veröffentlicht. Eine weitere Besonderheit des Spiels ist, dass es nicht mit modernen Entwicklungstools auf alt gemacht wird. Stattdessen wird ein Mega Drive Dev Kit, welches unter Windows 95 läuft, für die Entwicklung verwendet.
Eine Demo des Spiels kann man bereits über die offizielle Seite des Projekts herunterladen. Dort gibt es auch Screenshots und Gameplay-Videos des aktuellen Entwicklungsstandes zu sehen. Man kann übrigens immer noch Geld an die Entwickler spenden, um die weitere Entwicklung von Tanglewood zu unterstützen. Vorbestellungen für die Cartridge-Version sind ebenfalls bereits möglich. Zudem wird auch an einer Version für den PC gearbeitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*