Date Archives März 2012

Commodore Amiga mini

Commodore USA bringt nach dem Commodore C64x nun den Amiga mini auf den Markt. Außer dem Namen hat der Amiga mini mit seinen Vorfahren allerdings leider nichts gemein. Im Inneren des Amiga mini, welcher optisch an einen Mac Mini angelehnt ist, werkelt gewöhnliche PC-Technik. So gibt es das Gerät mit unter anderem mit einem Intel i7-2700k, Nvidia Geforce GT 430-Grafikkarte, 16GB RAM, verschiedenen Festplatten und WiFi bzw. Bluetooth. Eingebaut ist auch ein Blu-ray-Laufwerk inklusive DVD-Brenner. Nebenbei gibt es natürlich auch…

Read More

Nightmare Busters: Ein neues Gun and Run für das SNES

Bei Nightmare Busters handelt es sich um einen neuen Titel vom Super Fighter Team. Das besondere daran ist, dass es sich bei den Titel um ein Spiel für das Super Nintendo handelt. Das Super Fighter Team ist bereits bekannt dafür, Software für Systeme wie das Sega Mega Drive oder den Atari Lynx zu produzieren. Eigentlich hätte das Spiel bereits 1995 veröffentlicht werden sollen. Dazu kam es allerdings nie, da der Titel nicht fertiggestellt wurde. Nightmare Busters ist ein zur Seite…

Read More

Command & Conquer Tiberium Alliances: Betavariante online

Es ist wieder an der Zeit seine Armee an Sammler loszuschicken: Die Betavariante von Command & Conquer Tiberium Alliances ist online. Das schöne daran ist, dass kein Download nötig ist. Das Spiel kann direkt im Browser gespielt werden und sieht optisch ganz okay aus, erinnert allerdings nur sehr bedingt an die ersten Teile der Serie. Geplant ist auch, dass Spiel auf mobilen Endgeräten spielbar zu machen. Dies ist momentan allerdings noch nicht in die Betaversion integriert. Im Grunde ist das Spiel erstmal kostenlos,…

Read More

Mine Shaft – Ein neuer NES Homebrew Titel

Bei Mine Shaft handelt es sich um das erste Werk des Autors, weswegen das Spiel vielleicht auch noch ein bisschen einfach gehalten ist. Nichts desto trotz wollen wir sein Schaffenswerk hier kurz erwähnen. Im Spiel geht es darum, sich von diversen Platformen zu stürzen um auf einer anderen Platform zu landen, während man immer weiter in das Level vordringt. Dabei gibt es einige Variationen an Platformen, welche z.B. wie ein Laufband fungieren oder den Spieler Lebensenergie kosten. Das Spiel hat…

Read More

ScummVM 1.4.1 veröffentlicht

Das ScummVM Team hat schon vor einiger Zeit die neue Version 1.4.1 von ScummVM veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Bugfix-Version, welche hauptsächlich Probleme, welche mit der Version 1.4.0 aufgetreten sind, behoben werden. Die größten Änderungen sind die folgenden: Unterstützung für den Beneath a Steel Sky Enhanced Version Soundtrack Grafische Verbesserungen für die Playstation-Version von Broken Sword 2 Diverse Bugfixes für Lands of Lore Behebung eines Fehlers ind Quest for Glory 1, welcher zum Absturz führte Eine komplette Liste der Änderungen…

Read More