Pac-Man: Geistercharaktere erklärt

Mit dem Verhalten von Blinky, Pinky, Inky und Clyde – so die Name der vier Geister im Spiel Pac-Man hat sich der kanadische Programmier Chad Birch ausgiebig beschäftigt. Die Resultate seiner Arbeit hat er im Artikel Understanding Pac-Man Ghost Behavior veröffentlicht. Der Artikel beschreibt wahrscheinlich so genau wie kein anderer zuvor die Verhaltensmuster der vier Geister die Pac-Man das Leben schwer machen. Ziemlich interessant zu lesen, wann sich welcher Geist wie verhält, wann er die Jagd nach Pac-Man beginnt und wann wieder von ihm ab lässt.

1 Kommentar

  1. Nicht Chad Bird hat sich ausgiebig mit dem Verhalten der Geister beschäftigt, sondern Jamey Pittman; Chad Bird hat dort nur abgeschrieben (wie er unter seinem Beitrag auch offen zugibt).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*