Neueste Beiträge

Amiga

Open Fodder erreicht Version 1.5.0

12. Dezember 2018 0

Die Open Source Engine für Cannon Fodder mit dem bezeichnenden Namen Open Fodder ist ab sofort in Version 1.5.0 verfügbar. Bei Cannon Fodder handelt es sich um eine Mischung aus Shoot’em Up und Echtzeit-Strategiespiel, welches von Sensible Software entwickelt und von Virgin Interactive vertrieben wurde. Besonders gemacht hat Cannon Fodder besonders die wuselige Grafik und das Gameplay. Auf das Spielgeschehen blickt der Spieler aus der Vogelperspektive. Dabei steuert der Spieler sein Platoon durch zahlreiche Missionen und bekämpft einen zahlenmäßig überlegenen Gegner. Nach dem urspünglichen Release auf dem Commodore Amiga, wurden die Spiele später auch für MS-DOS basierte PCs veröffentlicht. Umsetzungen für diverse weitere Systeme folgten. Cannon Fodder (1993) und Cannon Fodder 2 (1994) sind ohne Zweifel Meisterwerke ihres Genres und ihrer Zeit. Dank Open Fodder, welches eine quelloffene Engine für [weiterlesen…]

Allgemein

Quellcode von Leisure Suit Larry bei Ebay

4. Dezember 2018 0

Niemand geringeres als Al Lowe himself versucht gerade bei Ebay einige Raritäten aus seiner Sammlung loszuwerden. Mit dabei auch der Quellcode von Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards und Leisure Suit Larry Goes Looking for Love (In Several Wrong Places) aus den Jahren 1987 bzw. 1988. Laut der Beschreibung der Auktionen hat Al Lowe die dreißig Jahre alten Disketten in einer Aufbewahrungsbox wiedergefunden. Da seine Kinder sich nicht dafür interessieren, verkauft er seinen Fund nun bei Ebay. Ob die Disketten überhaupt noch lesbar sind, steht dabei nicht fest. Die Disketten werden nämlich ungetestet verkauft. Da „lediglich“ der Quellcode von Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards auf den Disketten ist und jener der Engine fehlt, lässt sich der Quellcode laut Al Lowe nicht [weiterlesen…]

PC

Command & Conquer kehrt zurück

16. November 2018 0

Die beiden Spiele Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt und Command & Conquer: Alarmstufe Rot sollen bald ihr Comeback auf dem PC feiern. Während der Tiberiumkonflikt 1995 von Westwood veröffentlicht wurde, erschien Alarmstufe Rot im Herbst 1996. Beide Titel gehören zu den besten Spielen, welche in den 90ern für den PC erschienen sind. Entsprechend sind beide Spiele auch im Genre der Echtzeitstrategiespiele ganz weit vorne. Mit dem Fortschreiten der Serie ist der ehemals exzellente Ruf in der Zwischenzeit verblasst. Zuviele eher durchschnittliche Titel sind unter dem Markennamen Command & Conquer erschienen, zu weit gefächert wurde die Marke der ursprünglichen Serie an Echtzeitstrategiespielen. Im Rahmen einer sogenannten Remastered-Edition will Electronic Arts die beiden Spiele nun neu auflegen. Mit dabei sollen auch die Erweiterungen Ausnahmezustand für den ersten sowie Gegenangriff und Vergeltungsschlag für [weiterlesen…]

Magazine

Neues Sonderheft c’t Retro

27. Oktober 2018 0

Seit Dienstag ist die c’t Retro Spezialausgabe im Zeitschriftenhandel oder alternativ online zu haben. Das erstmalig erscheinende Sonderheft c’t Retro wirft einen Blick zurück in eine Zeit, in welcher das Internet noch nicht erfunden war. Neben diversen Technik Tipps & Tricks werden auch die spektakuläresten Hackerangriffe der 80er Jahre beleuchtet. Dabei darf natürlich auch die immer wieder gerne erzählte Geschichte vom legendären BTX Hack nicht fehlen. Auf Hardwareseite wirft man vor allem auf den C64 und den Sinclair ZX Spectrum einen genaueren Blick. Weitere Artikel drehen sich rund um Themen wie die DosBox unter Linux, das gute alte OS/2, Retromusik mit dem SID des C64 oder die Reparatur der alten Hardware-Lieblinge. Im Heft scheint (unsere Ausgabe ist leider noch auf dem Postweg) allerdings nichts zum Amiga zu stehen. Schade eigentlich. [weiterlesen…]

NES

Newcomer wird neuer Tetris-Weltmeister

24. Oktober 2018 0

Die letzten Tetris-Weltmeisterschaften waren eine ziemlich eintönige Sache. Sieben der neun letzten Meisterschaften hat der amtierende Weltmeister Jonas Neubauer für sich entscheiden können. Nebenbei hatte sich der 37-jährige Profispieler aus den USA letztes Jahr auch einen Weltrekord geangelt. Er erreichte in einer Minute und 57 Sekunden ganze 300.000 Punkte. Soviel wie noch kein anderer Spieler in dieser Zeit vor ihm. Inzwischen wurde der Rekord allerdings schon wieder übertroffen. Gespielt wird übrigens nicht etwa die Urversion von Tetris, die hierzulande vor allem für den IBM kompatiblen PC verbreitet war und von Andromeda vertrieben wurde, sondern die Tetris-Version für das Nintendo Entertainment System. Diese Version wird auch nicht emuliert, sondern es wird an einem originalen NES mit den normalen NES Controllern gespielt. Am Wochenende trafen sich in Portland die besten Tetris-Spieler um [weiterlesen…]

Commodore

10.000 Commodore 64 Spiele im Browser spielen

21. Oktober 2018 0

Seit ein paar Tagen stellt The Internet Archive nun auch eine umfangreiche Sammlung an Commodore 64 Spielen kostenlos zu Verfügung. Manch ein eingefleischter Sammler von Sicherheitskopien in den 80er Jahren dürfte beim Umfang der Sammlung erblassen. Alle der nicht ganz 10.000 Spiele kann man dabei im Browser spielen. Gleiches gilt übrigens auch für die anderen Spielensammlungen, welche es beim The Internet Archive gibt (wir berichteten). Die Sammlung von Commodore 64 Titeln ist dabei noch nicht vollständig und weitere Titel sollen noch nach und nach hinzugefügt werden. Unter den Spielen die bereits zur Verfügung stehen sind natürlich auch diverse bekannte Titel wie beispielsweise The Last Ninja,  Burger Time, Choplifter oder Altered Beast. Auch deutsche Titel wie Bundesliga Manager von Software 2000 sind mit von der Partie. Direkt losspielen kann man über [weiterlesen…]

Allgemein

Montezuma’s Revenge

16. Oktober 2018 0

Das Spiel Montezuma’s Revenge von den Parker Brothers wird den meisten ein Begriff sein. Da das Spiel in den 80ern für diverse Systeme angefangen vom Atari 2600, über den PC bis zum Sega Master System veröffentlicht wurde, ist man auch nur schwer daran vorbei gekommen. Für seine Zeit war das Spiel durchaus ein interessanter Titel bei dem der Spielspass und der Entdeckertrieb nicht zu kurz kamen. Ein kürzlich veröffentlicher Hack für die Atari XL/XE-Version des Spiels bringt 72 neue Räume, welche erforscht werden wollen. Im Vergleich zum davor veröffentlichten Hack des Spiels, welches nur über lediglich 13 neue Räume verfügte, ist das doch nochmal eine ordentliche Steigerung. Sicher ist es nicht ganz leicht, bei so einem Unterfangen den Charakter der Originals nicht zu verfälschen. Wie gut das dem Entwickler gelungen [weiterlesen…]

Allgemein

Wet Dreams Don’t Dry vergünstigt vorbestellen

4. Oktober 2018 0

In rund einem Monat, am 7. November, erscheint der neuste Teil der Leisure Suit Larry-Serie mit dem Titel Wet Dreams Don’t Dry. Wer sich den Titel vorbestellen möchte, kann aktuell ein paar Euro sparen. So ist Leisure Suit Larry – Wet Dreams Don’t Dry bei Steam 15% billiger als normal zu haben. Konkret heißt dies, dass der Titel für Windows und MacOS aktuell 25,99 € statt 29,99 € kostet. Mit dabei ist ein digitales Artbook sowie der Soundtrack. Wer auf das Artbook und den Soundtrack verzichten kann, spart nochmal ein paar Euro, wenn das Spiel über MMOGA gekauft wird. Dort kostet das Spiel für Vorbesteller aktuell nur 20,99 Euro.      

Playstation

Sony bringt Mini Playstation mit 20 Spielen

19. September 2018 0

Der Erfolg von Nintendo’s NES Mini und SNES Mini scheint wohl auch bei Sony aufmerksam beobachtet worden zu sein. Eigentlich sogar mehr als nur das. Denn Sony hat nun unter dem Namen Playstation Classic eine Miniaturausgabe der ersten Playstation angekündigt. Im Gegensatz zur originalen ersten Playstation von 1994 ist die Classic-Variante 45 Prozent kleiner. Wie beim Konkurrenten Nintendo behalten die Controller aber ihre normale Größe. Wie auch die beiden Mini-Konsolen von Nintendo kommt auch die Playstation Classic mit insgesamt 20 vorinstallierten Spielen. Welche das sind ist aktuell aber noch nicht vollständig bekannt. Unter den 20 Titeln befinden sich laut Sony aber die Spiele Final Fantasy VII, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms. Die restlichen Spiele werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Neben zwei Controllern [weiterlesen…]

Allgemein

Verschollenes Psygnosis Spiel ‚Hardcore‘ wird veröffentlicht

19. August 2018 0

Die deutsche Firma Strictly Limited Games will das Spiel Hardcore, ein verschollener Titel aus den 90ern, veröffentlichen. Ursprünglich wurde das Spiel im Jahr 1994 vom Entwickler DICE (Digital Illusions Creative Entertainment) programmiert. Eigentlich sollte das Spiel von Psygnosis vertrieben werden. Angedacht war, dass Hardcore für den Commodore Amiga, den Sega Mega Drive und die Sega Mega-CD veröffentlicht wird. Dazu kam es allerdings nie. Wahrscheinlich wurde die Veröffentlichung des Spiels gestoppt, da man sich bei Psygnosis bereits auf die nächste Konsolengeneration fokussieren wollte. Die Entwicklung von Hardcore war zu diesen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen und wurde folglich nie beendet. Bei DICE wandete man sich neuen Projekten zu und der Titel Hardcore ist in Vergessenheit geraten. Zumindest war das bis vergangenen Freitag der Fall. Von Freitag stammt nämlich die Ankündigung der beiden Firmen [weiterlesen…]

Folge uns bei Facebook

Polls

Sonic the Hedgehog oder Super Mario?


View Results

Loading ... Loading ...

Archives by Month