Weitere Versionen von Thimbleweed Park veröffentlicht

Das Retro-Adventure Thimbleweed Park ist seit ein paar Tagen für einige weitere Platformen verfügbar. Neben den bisherigen Platformen kann nun auch auf Nintendo’s Spielkonsole Switch, sowie Geräten die mit iOS laufen darüber gerätselt werden, was sich in Thimbleweed Park zugetragen hat. Den Spieler erwartet ein sehr schmuckes Adventure, welches an die LucasArts-Klassiker der 80er und 90er Jahre erinnert. Die iOS-Version ist neben dem iPad auch für das iPhone über den AppStore zu haben. Ab dem 3. Oktober folgt dann auch eine Version für Android-basierte Handys und Tablets.

Anfangs war das Spiel „nur“ für Windows, MacOS und die Xbox One verfügbar. Mit etwas Verspätung folgte dann die Version für die Playstation 4. Die Entwicklung von Thimbleweed Park wurde im Jahr 2014 durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert. Das Spiel kostet um die 20 Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen