Atari Flashback Classics: 100 Spiele für Xbox One und PS4

Atari veröffentlicht Ende des Monats zeitgleich zwei Spielesammlungen mit den Titeln Atari Flashback Classics Volume 1 und 2. Beide Sammlungen erscheinen sowohl für die Xbox One als auch die Playstation 4. Die Spiele der beiden Collections stammen entweder vom Atari 2600 oder es handelt sich um die Arcade-Versionen des Spiels. Teils sind von einem Spiel auch beide Version enthalten. Welches Spiel in welchem System entstammt ist der Liste aller enthaltenen Spiele weiter unten zu entnehmen. Die Sammlungen an sich sind auch nicht wirklich neu und wurden in den USA bereits im Oktober letzten Jahres auf den Markt gebracht. Auf YouTube finden sich entsprechend schon diverse Reviews davon. Die Atari Flashback Classics Volume 1 und Volume 2 umfassen jeweils genau 50 Atari-Klassiker.

Die enthaltenen Titel sollen als sogenannte HD Remasters spielbar sein. Zudem wurde die Spiele um Trophäen bzw. Achievements erweitert, welche der Spieler freischalten kann. Auch gibt es als Boni diverse Artworks, die es freizuspielen gilt. Ebenso neu sind weltweite Ranglisten. Atari Flashback Classics Volume 1 und 2 erscheinen beide am 31. März 2017.

So weit, so gut. Leider ist der Preis der beiden Sammlungen nicht ganz ohne. So sind pro Volume 34,99 Euro fällig. Nicht ganz wenig, auch wenn man bedenkt, dass man 50 Spiele für sein Geld bekommt. Die meisten Spielen stammen eben vom Atari 2600 und sind wegen der überschaubaren Leistung des Atari 2600 eher harte Kost. Da muss man schon sehr viel Atari 2600-Verbundenheit an den Tag legen um die Titel auf der Xbox oder PS4 zu spielen. Etwas anders sieht es bei den Arcade-Versionen aus. Diese bestechen natürlich im Vergleich zu den Atari 2600 Titeln durch ihre hübschere und wesentlich farbenfrohere Grafik. Vom Gameplay mal ganz abgesehen. Will man also alle 100 Spiele und somit beide Volumes, muss man 70 Euro zumindest anfangs auf den Tisch legen. Wahrscheinlich wird der Preis, wie üblich bei solchen Collections, bald nach dem Release deutlich sinken.

Die nachfolgenden Spiele sind in den beiden Atari Flashback Classics Volumes enthalten. Die Arcade-Titel darunter sind entsprechend markiert. Alle anderen unmarkierten Spiele kommen vom Atari 2600:

Volume 1
Adventure, Asgo Concentration, Asteroids, Asteroids (Arcade), Asteroids Deluxe (Arcade), Basic Math Blackjack, Breakout, Casino, Championship Soccer, Checkers, Chess, Code Breaker, Crystal Castles, Crystal Castles (Arcade), Demons to Diamonds, Double Dunk, Flag Capture, Golf, Gravitar, Gravitar (Arcade), Hangman, Haunted House, Major Havoc (Arcade), Maze Craze, Missile Command, Missile Command (Arcade), Night Driver, Off the Wall, Outlaw, Race, Red Baron (Arcade), Return to Haunted House, RS Baseball, RS Basketball, RS Tennis, Secret Quest, Sentinel, Sky Diver, Spacewar, Sprint (Arcade), Starship, Stellar Track, Street Racer, Sub Commander, Super Breakout, Super Breakout (Arcade), Surround, V Pinball, Video Cube

Volume 2
3D Tic Tac Tow, Air Sea Battle, Backgammon, Basketball, Black Widow (Arcade), Bowling, Brain Games, Canyon Bomber, Centipede, Centipede (Arcade), Circus Atari, Combat, Combat 2, Desert Falcon, Dodge-em, Fatal Run, Football, Homerun, Human Cannonball, Liberator (Arcade), Lunar Lander (Arcade), Millipede, Millipede (Arcade), Minigolf, Pong (Arcade), Quadrun, Radar Lock, RS Volleyball, RS Boxing, RS Football, RS Soccer, Save Mary, Slot Machine, Slot Racers, Space Duel (Arcade), Sprint Master, Star Raiders, Steeplechase, Stunt Cycle, Super Baseball, Super Football, Sword Quest EW, Sword Quest FW, Sword Quest WW, Tempest, Tempest (Arcade), Video Olympics, Warlords, Warlords (Arcade), Yars’ Revenge

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen