Atari

Suche nach vergrabenen E.T. Spielen erfolgreich

27. April 2014 PlayerOne 0

Das Filmprojekt, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Mythos um die angeblich auf einer Müllkippe in New Mexiko vergrabenen E.T. Cartridges von Atari zu lüften (wir berichteten) kann Erfolg vermelden. Angeblich liegen der Legende nach auf der Müllkippe Millionen nicht verkäuflicher E.T. Cartridges, welche Atari während der Videospielekrise in der 1980er Jahren schnell und möglichst billig loswerden wollte. Der Spiele-Entwickler Howard Scott Warshaw hatte 1982 den Auftrag erhalten, in nur 5 Wochen eine Videospielumsetzung des Spielfilms „E.T. The Extra-Terrestrial“ zu programmieren. Der Titel konnte allerdings nicht überzeugen und dem Spiel E.T. haftet der Ruf an, dass schlechteste Videospiel aller Zeiten zu sein. Was bisher nur den Status einer Legende hatte, kann nun als Fakt angesehen werden. So war es dem Team rund um das Filmprojekt nun möglich, tatsächlich [weiterlesen…]

Amiga

Unbekannte Werke von Andy Warhol entdeckt

24. April 2014 PlayerOne 0

Rund 30 Jahre nachdem diverse bisher unbekannten Werke von Andy Warhol entstanden sind, wurden diese nun gefunden. Ein Andy Warhol-Fan namens Cory Arcangel war auf die Bilder gestoßen. Die insgesamt 18 digitalen Zeichnungen waren im Archiv des Andy Warhol Museums auf Floppy Disks eingelagert und in Vergessenheit geraten. Die Zeichnungen wurden von Warhol auf seinem Commodore Amiga entworfen und wohl auf den Disketten gespeichert. Auch ein Werbevideo von Commodore zeigt, wie Warhol vor einem Amiga 1000 sitzt und ein Bild der Sängerin Deborah Harry von der Band Blondie zeichnet. Das Video ist auch bei YouTube [Link funktioniert nicht mehr] zu finden. Entstanden ist das Video 1985 im Rahmen einer Promotion für Commodore. Warhol-Fan Arcangel kam dabei die Idee, dass noch weitere Zeichnungen von Warhol in digitaler Form existieren könnten und nahm [weiterlesen…]

Game Boy

25 Jahre Nintendo Game Boy – From Japan with Love

21. April 2014 PlayerOne 0

Vor genau 25 Jahren, nämlich am 21. April 1989 kam Nintendos inzwischen legendäre tragebare Spielekonsole, der Nintendo Game Boy auf den Markt. Während der Verkauf des grauen Unterhalters in den USA bereits kurz darauf, am 31. Juli 1989 startete, musste man sich in Europa noch bis zum 28. September 1990 gedulden, um das Gerät auch hier erwerben zu können. Trotz der schon für damalige Zeiten eher beschränkten Hardware wurde der Nintendo Game Boy auch hierzulande rasch zu Verkaufsschlager. Und das obwohl die Konkurrenz von Sega mit dem Game Gear oder Atari mit dem Lynx wesentlich bessere Hardware zu bieten hatte. Der Game Boy hatte im Gegensatz zur Konkurrenz kein Farbdisplay, sondern konnte lediglich eine maximale Auflösung von 160×144 Pixeln in vier Graustufen darstellen. Auch sonst war die Hardware bereits für [weiterlesen…]

Webfundstücke

Retro City Rampage fast kostenlos

20. April 2014 PlayerOne 0

Wer sich zu Ostern noch nichts gegönnt hat und noch auf der Suche nach etwas ist, den könnte folgender Retro City Rampage-Deal interessieren. Das Spiel gibt es aktuell fast kostenlos, bzw. eben stark reduziert. D.h. für 0,89 € anstatt 8,99 €, was eine Ersparnis von immerhin 90% ist. Bei Retro City Rampage handelt es sich um ein auf alt gemachtes Open World Game, welches stark an die ersten Teile der GTA-Serie erinnert. Optisch erinnert das Spiel ein wenig an ein NES-Spiel, welches der Spieler in der Vogelperspektive betrachtet. Den Farbmodus kann man entsprechend seines Lieblings-Retro-Systems übrigens einstellen. Zur Auswahl stehen unter anderem, ein EGA, CGA, NES, Apple II und C64 Modus. Weitere Infos zum Spiel und die Möglichkeit Retro City Rampage zu kaufen gibt es über diesen Link.

Handy

Contra: Evolution HD kostenlos

18. April 2014 PlayerOne 0

Für iOS bekommt man gerade den Remake Contra: Evolution HD kostenlos. Normalerweise kostet der Titel 2,69€. Bei Contra: Evolution HD handelt es sich um das erste offizielle Contra-Spiel für iOS. Dabei wurde das Gameplay des Originals aus dem Jahr 1988 sowohl grafisch, als auch für die Touch-Eingabe angepasst. Leider gibt es für das Spiel auch wieder diverse In-App Käufe.

Handy

Age of Empires: World Domination angekündigt

12. April 2014 PlayerOne 0

Eine Neuauflage des Echtzeitstrategieklassikers Age of Empires mit dem Titel Age of Empires: World Domination, soll im Sommer diesen Jahres für Tablets und Mobiltelefone erscheinen. Microsoft hat dies nun bekannt gegeben. Dabei soll der Titel für iOS, Android und Windows Phone veröffentlicht werden. Somit sollte das Spiel eigentlich so gut wie auf jedem halbwegs aktuellen Gerät verfügbar sein. Die ersten Pläne für Age of Empires: World Domination wurden bereits im Juli 2013 bekannt, auch wenn es noch an Details fehlte. Inzwischen gibt es aber eine offizielle Website zum Spiel, auf welcher man sich auch einen Trailer ansehen kann, welcher diverse Gameplay-Szenen zeigt. Die Gameplay-Szenen, welche man in dem Trailer zu sehen bekommt verheißen schon mal Gutes. So scheint es zumindest auf den ersten Blick eine gelungene Umsetzung des Echtzeitstrategieklassikers zu sein, welche [weiterlesen…]

1 2