Mega Man 2.5D – Demo veröffentlicht

Capcom hat sich in den letzten Jahren recht portierfreudig gezeigt, was die Umsetzung oder Neuauflagen von alten Serien auf aktuelle Systeme anbelangt. So bekam unter anderem Mega Man zwei weitere Teile spendiert, bei welchen der 8-Bit Look des Nintendo Entertainment Systems erhalten blieb. Beide neuen Titel, Mega Man 9 und Mega Man 10, sollen sich dabei durchaus solide verkauft haben.

Bei Mega Man 2.5D sieht es da ein wenig anders aus. Dabei handelt es sich nämlich um ein von einem Fan programmiertes Spiel, welches nichts mit Capcom zu tun hat und ebensowenig von Capcom abgesegnet wurde. Inzwischen sind die Entwicklungsarbeiten so weit fortgeschritten, dass es eine Demo von Mega Man 2.5D gibt, welche man über die Website des Projekts beziehen kann.

Auch wenn es sich bei Mega Man 2.5D um kein offizielles Projekt von Capcom handelt, so bietet das Spiel doch alles, was Mega Man zu seinen populärsten Tagen ausgemacht hat. Die Grafik wurde eben insofern überarbeitet, dass der Hintergrund nun einen gewissen räumlichen Effekt erzeugt. Dabei werden die anderen Grafiken unverändert dargestellt. Auch die von Mega Man bekannte Physik und das Gameplay ist bei diesem Fan-Release unverändert geblieben.

Eine weitere positive Erweiterung ist die Möglichkeit, in Mega Man 2.5D auch mit zwei Spielern simultan antreten zu können und sich durch die Level zu kämpfen. Das bringt dem Spielspass natürlich nochmal auf eine andere Ebene. In der Demo ist bislang auch nur der Mehrspieler-Modus spielbar. Einen Singleplayer bietet die Demo bislang noch nicht, die finale Version soll aber wohl auch über einen Singleplayer-Modus verfügen.

Einen Trailer des Projekts findet man über folgenden Link. Der Tailer zeigt den Effekt mit dem Hintergrund recht schön. Dort gibt es dann auch einen weiterführenden Link zur offiziellen Seite des Projekts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen