SNES

Super Nintendo Mod im Zelda-Style zu ersteigern

31. Oktober 2013 PlayerOne 0

Wer mit dem Gedanken spielt sich ein Super Nintendo zuzulegen und zudem noch Anhänger der Zelda-Serie ist, sollte sich dieses Angebot genauer ansehen. Dabei handelt es sich um ein Super Nintendo, welches mit verschiedenen Goldtönen lackiert wurde. Als Vorlage für den Super Nintendo Mod diente die Zelda-Serie. Die Lackierung weißt dabei kleine, aus Metall bestehende, Partikel auf, welche das SNES der Nintendo DS Zelda Limited Edition ähnlich sehen lassen. Die Details dieses Mods könnt ihr euch über den Link unten selbst anschauen und zudem das Unikat käuflich erwerben. Dazu wurde eine Versteigerung ins Leben gerufen, welche noch bis zum 3. November läuft. Bislang hat sich allerdings noch kein Käufer gefunden, welcher bereit ist, die 150 Dollar Mindestpreis zu zahlen. Alles weitere, darunter auch Bilder und ein kurzes Video zu dem [weiterlesen…]

PC

Giana Sisters – Twisted Dreams: Kostenloser DLC

29. Oktober 2013 PlayerOne 0

Wie der Entwickler Black Forest Games verlautbaren ließ, wird das Spiel Giana Sisters – Twisted Dreams, bei dem es sich um einen Abkömmling des Klassikers The Great Giana Sister (1987) handelt, zu Halloween einen DLC erhalten. Die Erweiterung für das Spiel wird dabei kostenlos erhältlich sein und nur für den PC erscheinen. Über Steam wird die Erweiterung automatisch am 31. Oktober installiert. Da die Zertifizierung für die Konsolen zu aufwendig war, hat man sich bei Black Forest Games gegen einen Release einer Konsolenversion entschieden. Dafür habe man aber diverse Pläne für 2014. Die zu Halloween erscheinende Erweiterung von Giana Sisters – Twisted Dreams spielt im Szenario der bereits im August diesen Jahres veröffentlichten Erweiterung Rise of the Owlverlord. Diese wird aber nicht vorausgesetzt um das Halloween-Addon zu erhalten. Das neue [weiterlesen…]

Amiga

WinUAE 2.7.0 Beta 10 veröffentlicht

29. Oktober 2013 PlayerOne 0

Seit kurzem mit WinUAE 2.7.0 Beta 10 die neuste Version der 2.7.0-er Serie von WinUAE zu haben. Der beliebte Amiga-Emulator für Windows, WinUAE, wurde seit der letzten Beta-Version wieder fleißig weiterentwickelt. Den Download zur WinUAE 2.7.0 Beta 10 findet man allerdings nicht auf der offiziellen Seite des Projekts, sondern nur im entsprechenden Thread im Forum, welchen ihr über diesen Link erreichen könnt. In der letzten Version wurden folgende Dinge angegangen: B8 Blerkenwiegel workaround caused buffer overflows in some situations. Fix improved. MoreNewStuffy fix (231b11) was not complete, non-modulo bitplane DMA fetches work differently than modulo adding DMA fetches. (Alpha and Omega / PMC) Also above behavior seems to only happen with first plane fetch. (New and Better Routines / Cult) This needs more testing, someday.. ‚?‘ disk info button now opens [weiterlesen…]

Digital Lifestyle

Hill Valley Project: Zurück in die Zukunft getwittert

28. Oktober 2013 PlayerOne 0

Mit 49 Profilen und über 1200 Tweets stellt das Hill Valley Project genannte Internetprojekt die Handlung des Filmes Zurück in die Zukunft (1985) auf dem Kurznachrichtendienst Twitter nach. Dabei wurden so viele Profile angelegt, damit die einzelnen Figuren aus dem Film über Twitter miteinander agieren können. Hinter dem Projekt stecken die PR-Spezialisten Gavin Fox, Martin Rose und Tom Hartshorn. Dabei handelt es sich aber nicht unbedingt um eine PR-Aktion im gewöhnlichen Sinne. Hintergrund der ziemlich coolen Aktion ist, etwas die Werbetrommel für Stiftung des an Parkinson erkrankten Z„-Hauptdarstellers Michael J. Fox zu rühren. Das Projekt startete genau pünktlich zum Jahrestag des US-Kinostarts von Zurück in die Zukunft am 25. Oktober 1985. Dank der 49 Twitter-Profile, kann man neben Marty McFly, Lorraine und Doc Brown auch etwas kurioseren Akteuren des Filmes, [weiterlesen…]

Videogames

Virtuelles Mario Museum auf IGN

26. Oktober 2013 PlayerOne 0

Bei IGN wurde vor kurzem ein virtuelles Museum zum 30-jährigen Debüt von Mario in einem Videospiel live geschalten. Die sehr hübsch gestaltete Website informiert rund um Mario und die verschiedenen Zeitalter, welcher der Klempner aus Brooklyn alle durchlebt hat, angefangen bei Donkey Kong und Mario Bros. bis zu den neusten Abenteuern in 3D. Dank HTML5 kann man im virtuellen Museum auch diverse Animationen starten.

Videogames

RetroN 5 kann ab sofort vorbestellt werden

24. Oktober 2013 PlayerOne 0

Die RetroN 5, welche ein Allrounder unter den Retro-Remake-Konsolen ist, kann ab sofort vorbestellt werden. Die RetroN 5 kann mit Modulen von Sega Mega Drive, Sega Genesis / Master System, NES, SNES, Famicom, Super Famicom, Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance umgehen und diese via HDMI in scharfen 720p auf dem Bildschirm zaubern. Zum Preis von 99,99 US-Dollar kann man das gute Stück aus dem Hause Hyperkin nun via Amazon.com vorbestellen. Eine nette Anekdote zur RetroN 5 gefällig? Die Konsole sollte eigentlich RetroN 4 heißen und keinen Support für Famicom-Spiele bieten. So wurde die Konsole auch zuerst im Frühjahr diesen Jahres angekündigt. Da man sich zwischenzeitlich dazu entschlossen hat auch Famicom-Spiele zu unterstützen, wurde aus der RetroN 4 eben die RetroN 5.

Amiga

HBMonopoly – Das Brettspiel für den Amiga

23. Oktober 2013 PlayerOne 0

HBMonopoly ist die Umsetzung des Brettspiels Monopoly für den Amiga. Es läuft in einem Fenster auf der Workbench oder auf einem eigenen Bildschirm und unterstützt eine Menge verschiedener Sprachen und landesspezifischer Versionen. Ein weiteres Merkmal des Spiels HBMonopoly ist, dass man insgesamt mit bis zu acht Spielern gleichzeitig spielen kann. Dabei kann jeder Spieler entweder von einem wirklichen Spieler oder vom Computer gesteuert werden. Seit Version 2 ist das Spiel auch netzwerkfähig. Das heißt, man kann auch über das lokale Netz oder das Internet gegen Mitspieler antreten. Herunterladen kann man das Spiel über die Website des Projekts. Der Umstand, dass das Projekt schon lange keine Updates mehr erfahren hat, stört uns dabei nicht weiter und hält uns auch nicht davon ab, das Projekt hier vorzustellen um es damit etwas bekannter [weiterlesen…]

Videogames

Elite: Dangerous – Alpha-Version ab Dezember

22. Oktober 2013 PlayerOne 0

Wie inzwischen bekannt wurde, soll er im Dezember eine Alpha-Version von Elite: Dangerous geben, welche Testern zu Verfügung stehen soll. Dabei soll der Fokus zunächst auf dem Kampfsystem des Weltraumspiels liegen. Weitere Features sollen nach und nach dazu kommen. Darunter auch der Multiplayer-Modus. Die Finanzierung von Elite: Dangerous wurde (wir berichteten) über eine Kickstarter-Kampagne realisiert. Da man auf eine Summe von über 1,5 Millionen Pfund gekommen ist, soll neben zehn weiteren spielbaren Schiffstypen auch eine Version des Spiels für den Mac veröffentlicht werden. Bei Elite: Dangerous handelt es sich um eine Neuauflage des Klassikers Elite aus dem Jahre 1984. Der Zugriff auf die Alpha-Version ist aber auf jenen Personenkreis beschränkt, der das Projekt während der Finanzierungsphase mit mehr als 200 Pfund unterstützt hat. Das dürften wohl nicht allzu viele sein.

Amiga

Interview mit Petro Tyschtschenko von Amiga Technologies

21. Oktober 2013 PlayerOne 0

Ein interessantes Interview mit Petro Tyschtschenko von Amiga Technologies führte die Website ComputerClub 2 kürzlich. Tyschtschenko ist ja bekannt dafür, sich gerne für die Amiga-Community zu engagieren und Rede und Antwort zu stehen. Nachlesen kann man eine Niederschrift von dem Interview auf der ComputerClub 2-Website, welche man über den folgenden Link erreichen kann.

Webfundstücke

Ecstasy of Order: The Tetris Masters – Eine Tetris Doku

20. Oktober 2013 PlayerOne 0

Ecstasy of Order: The Tetris Masters ist eine (zumindest uns bis dato) unbekannte Dokumentation rund um das Spiel Tetris. Die Dokumentation erschien bereits im Jahr 2011 und begleitet die Vorbereitungen einiger Spieler in Amerika dabei, wie sie sich auf die 2010 Classic Tetris World Championship in Los Angeles vorbereiten. Dabei geht die Doku auch auf die Entwicklung des Spiels, sowie den Aufstieg zum Spielehit, sowie eines der meistgespielten Videospiele überhaupt ein. Das Spiel Tetris wurde vom Programmierer Alexei Paschitnow entwickelt. Die erste spielbare Version wurde im Juni 1984 auf einem Elektronika-60-Rechner fertiggestellt. Premiere feierte der von Adam Cornelius produzierte Film am 21. Oktober 2011 beim International Documentary Film Festival in Amsterdam. Inzwischen ist der Film auch auf DVD und als Download zu haben. Beides kann man über die offizielle Seite [weiterlesen…]

1 2