Videogames

RetroN 5 von Hyperkin Releasedates

28. September 2013 PlayerOne 0

Jene, die auf den Release der RetroN 5 Konsole gewartet haben, müssen sich nicht mehr sonderlich lange gedulden. Inzwischen wurden nämlich die Releasedates der Konsole bekannt gegeben, welcher eine Vielzahl an Konsolen zusammen bringt. Mit der RetroN 5 ist es möglich Spiele von folgenden Konsolen abzuspielen: NES, SNES, Game Boy, Game Boy Advance und Mega Drive. Zusätzlich können die Spiele durch die RetroN 5 auch mit upscaled 720p gespielt werden. Auch sonst bietet die Konsole noch einige weitere Features wie zum Beispiel die Möglichkeit Spielstände zu speichern. Durch einen Konverter können auch Sega Master System Cartridges im Slot für den Sega Mega Drive abgespielt werden. Die Konsole soll sowohl in den USA als auch in Europa ab dem 10. Dezember 2013 erhältlich sein. Einige Retailer haben die Konsole auch bereits [weiterlesen…]

Videogames

Day of the Tentacle: Remake war in Arbeit

28. September 2013 PlayerOne 0

Als Disney im April diesen Jahres das bekannte und unter vielen Fans sehr geschätzte Entwickler-Studio LucasArts übernommen hat und anschließend auflöste bedeutete dies auch das Ende, für ein bis dato der Öffentlichkeit unbekanntes Projekt: Ein Remake des von LucasArts 1993 veröffentlichten Spieles Day of the Tentacle. Den Angaben einiger ehermaliger Mitarbeiter von LucasArts zu Folge, wurde der Remake von Day of the Tentacle bei LucasArts in Singapur entwickelt und soll zu großen Teilen fertiggestellt gewesen sein. Angeblich ist von 80% die Rede. Wie sich dieser Wert errechnet und ob dort bereits Dinge Qualitätssicherung etc. mit eingerechnet wurden ist unbekannt. Der Wert ist also eher mit Vorsicht zu genießen und sollte nicht überbewertet werden. Der Titel soll dabei ähnlich aufgebaut gewesen sein, wie die Remakes von Monkey Island und Monkey Island 2. [weiterlesen…]

Videogames

River City Ransom: Underground

28. September 2013 PlayerOne 0

Auf der Kickstarter Homepage gibt es mal wieder ein interessantes Projekt für alle Fans von River City Ransom bzw. den Spielen im NES-Style. Mit River City Ransom: Underground soll nämlich für den Klassiker River City Ransom vom Nintendo Entertainment System ein Nachfolger geschaffen werden. Die Finanzierung des Projekts wird dabei über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter geführt. Nach aktuellem Stand der Dinge, sieht es nicht schlecht aus für das Projekt. Bisher wurden insgesamt 112,349 kanadische Dollar gesammelt, von 180,000 die nötig sind, um das Projekt River City Ransom: Underground zu realisieren. Das Projekt macht auf Kickstarter einen vielversprechenden Eindruck. Die Grafik wurde, sofern man das anhand der auf Kickstarter veröffentlichen Informationen beurteilen kann, doch ordentlich aufgepeppt im Vergleich zum Original. Auch auch Video zu dem Spiel gibt es bereits. Sollte das Ziel [weiterlesen…]

Xbox 360

Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate auf XBLA

26. September 2013 PlayerOne 0

Neues aus der Castlevania-Serie gibt es ab sofort für die Xbox 360 via XBox Live Arcade zu beziehen. Der ursprünglich auf dem Nintendo 3DS veröffentlichte Titel Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate wurde nun auch für die Xbox 360 veröffentlicht. Die Neuauflage aus dem Hause Konami kostet 11.99 Euro und bietet unter anderem HD-Grafik, sowie einige weitere Extras wie zum Beispiel Ranglisten und den Boss-Rush-Modus. Zudem erhält man durch den Kauf von Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate auch Zugriff auf eine spielbare Demo von Castlevania: Lords of Shadow 2. Für das Playstation Network ist der Start von Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate für den 30. Oktober 2013 geplant.

Nintendo 3DS

Battle Isle: Threshold Run Kickerstarterkampagne gestoppt

21. September 2013 PlayerOne 0

Stratotainment hat sich dazu entschlossen, die Kickstarter-Kampagne (wir berichteten), welche dazu genutzt werden sollte, die Fortsetzung von Battle Isle mit dem Titel Battle Isle: Threshold Run zu finanzieren, vorzeitig beendet. Der Grund dafür wird wohl gewesen sein, dass sich nur wenige Unterstützer gefunden haben, welche bereit waren, Geld für das Projekt zur Verfügung zu stellen. So gab es zum Zeitpunkt als die Kickstarter-Kampagne abgebrochen wurde gerade einmal 82 Unterstützer, welche etwa 3.797 Dollar für das Projekt aufgebracht haben. Zu wenig, für ein Ziel von 75000 Dollar, welche über diesen Weg gesammelt werden sollten. Die Kickstarter-Kampagne zu Battle Isle: Threshold Run war nur knapp zwei Wochen aktiv. Offensichtlich hatte man bei Stratotainment mit mehr Engagement von Battle Isle-Fans gerechnet. Dennoch will Stratotainment die Entwicklung an Battle Isle: Threshold Run fortsetzen und [weiterlesen…]

Videogames

Duck Tales Remastered: Einzelhandelsversion angekündigt

21. September 2013 PlayerOne 0

Wie der Publisher Capcom bekannt gegeben hat, erscheint die Neuauflage des Klassikers Duck Tales vom Nintendo Entertainment System, welche den Titel Duck Tales Remastered trägt, nun doch auch als Einzelhandelsversion. Bisher war das Spiel Duck Tales Remastered ausschließlich als Downloadfassung für die verschiedenen Konsolen und den PC verfügbar. Die Handelsversion des Spiels soll in den USA ab dem 12. November erhältlich sein und umgerechnet rund 15 Euro kosten. Eine Ankündigung für den PC, sowie eine für die Veröffentlichung außerhalb der USA steht bisher noch aus. Die Neuauflage des 8-Bit-Klassikers aus dem Jahr 1989 wurde von WayForward entwickelt und erschien ab August diesen Jahres zeitversetzt für die Playstation 3, Xbox 360, den PC und die WiiU. UPDATE: Das Spiel es momentan für den PC übrigens für kurze Zeit zum reduzierten Preis von 9.95€ [weiterlesen…]

Videogames

R.I.P Hiroshi Yamauchi

19. September 2013 PlayerOne 0

Wie bekannt wurde ist der frühere Geschäftsführer von Nintendo, Hiroshi Yamauchi, im Alter von 85 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Hiroshi Yamauchi leitete das Unternehmen Nintendo über eine Zeitspanne von 53 Jahren. Von 1949 bis ins Jahr 2002 hatte er bei Nintendo das Sagen. Nintendo bestätigte den Verlust von Hiroshi Yamauchi in einer Email gegenüber Jounalisten. Während der Zeit als Hiroshi Yamauchi bei Nintendo war, er schienen diverse Highlights der Unternehmensgeschichte, wie das Nintendo Entertainment System, der Nintendo Game Boy, das Super Nintendo Entertainment System oder das Nintendo 64. Ihm verdankte Nintendo die Transformation von einem Hersteller für Spielkarten zum erfolgreichsten Videospiele-Unternehmen seiner Zeit. Yamauchi, nebenbei auch einer der reichsten Japaner, war unter anderem auch als Besitzer des Baseballclubs Seattle Mariners bekannt. Inzwischen wurde der Club allerdings wieder von ihm [weiterlesen…]

Amiga

James Pond: Amiga-Held vor Rückkehr

13. September 2013 PlayerOne 0

Ein weiterer Held der Amiga-Zeit scheint kurz vor der Rückkehr zu stehen. Die Rede ist von James Pond. Bereits das erste Spiel der James Pond-Serie, welches 1990 von Vectordean veröffentlicht wurde, war ein Erfolg. Vor allem auf dem Commodore Amiga und dem Sega Mega Drive hatte das Spiel eine Vielzahl von Fans. Endgültig in die Hall of Fame kam James Pond dann durch den zweiten Teil der Serie namens James Pond 2: Robocod. Auch wenn die Serie immer wieder einen Titel auf verschiedenen Systemen hervorgebracht hat, so war es in den letzten Jahren doch eher ruhig um das Franchise James Pond geworden. Dies soll sich 23 Jahre nachdem das erste Spiel der Serie das Licht der Welt erblickt hatte nun ändern. Die Entwickler von Gameware haben es nämlich geschafft, die Lizenz für [weiterlesen…]

Videogames

Die Lemmings kehren zurück nach Dundee

13. September 2013 PlayerOne 0

In der in Schottland gelegenen Stadt Dundee, haben die Lemmings, bekannt aus der so betitelten Computerspielserie, nun ein eigenes Kunstwerk erhalten. Die Skulptur besteht aus einigen Charakteren der kleinen grün-blauen Wuseltruppe, welche versuchen über eine steinere Säule zu gelangen. Der Hintergrund, warum man diese Skulptur ausgerechnet in Dundee aufgebaut hat ist, dass dort der Sitz von DMA Design war. Dabei handelt es sich um das Entwicklungsstudio, welches zusammen mit Psygnosis maßgeblich an den ersten Teilen der Lemmings-Serie beteiltigt war. Das Kunstwerk befindet sich daher auch nur weniger hundert Meter entfernt vom frühren Sitz der Firma, wo das Spiel Lemmings in den frühen 90er Jahren entwickelt wurde. Inzwischen existiert DMA Design als eingeständige Firma nicht mehr, seit sie 1997 aufgekauft wurde. Ein YouTube-Video, welches die Statue zeigt ist hier zu finden. Zudem [weiterlesen…]

Handy

Neues Retro Phone „The Brick“

12. September 2013 PlayerOne 0

Jeder der in Besitz eines Smartphones ist, kennt das Problem: Die meisten Mobiltelefone sind heute dafür ausgelegt, dass bei durchschnittlicher Nutzung der Akku eigentlich fast jeden Tag geladen werden muss. Der britische Telefonhersteller Binatone hat nun ein Retro Phone vorgestellt, welches diesem Trend entgegen wirkt. Das Telefon hat in der XXL Version eine Standby-Zeit von bis zu sechs Monaten. Telefoniert man mit dem Gerät, so hält der Akku für eine Gesprächszeit von 28 Stunden. Das Mobiltelefon, welches ein wirkliches Retro Phone ist, trägt den passenden Namen „The Brick“. Was ist an dem Ding so Retro? Ganz einfach, das Gerät erinnert sehr stark an die ersten Mobiltelefone, welche es in den 80er Jahren des vergangenen Jahrtausends gab. Das Ding ist ein ziemliches Monstrum und bietet auch jede Menge Retro-Tech. So verfügt das [weiterlesen…]

1 2