Kirby’s Dream Course Editor – Eigene Level erstellen

Kirby’s Dream Course für das Super Nintendo hat ein an Golf ähnelndes Spielprinzip und unterscheidet sich im Gameplay daher signifikant von den Kirby-Spielen, wie sie die meisten vom NES oder Game Boy kennen werden. In Europa ist Kirby’s Dream Course am 24. August 1995 veröffentlicht worden. Das Ziel des Spiels ist es, alle Gegner zunächst mit Hilfe des Kirby-Golfballs zu treffen um sie auszuschalten und danach den Ball einzulochen.

Für eben jenes Spiel ist nun ein Kirby’s Dream Course Editor genannter Leveleditor veröffentlicht worden, welcher es, wie der Name schon sagt, erlaubt, eigene Level für das Spiel zu erschaffen. Der Editor ist dabei ziemlich einfach zu bedienen und erlaubt es daher recht schnell eigene Golfkurse zu erstellen. Natürlich bietet der Leveleditor dennoch eine Vielzahl an Einstellmöglichkeiten, wie z.B. die Platzierung von Gegnern oder die Anpassung des Terrains.

Man wird also im Web in nächster Zeit sicher verstärkt auf selbstgemachte Levels für das Spiel treffen und kann so dem inzwischen doch schon etwas betagten Titel neues Leben einhauchen. Herunterladen kann man den Kirby’s Dream Course Editor genannten Leveleditor für Windows kostenlos über folgenden Link.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen