Street Fighter II: Hyper Fighting für den Virtual Boy

Es nicht April, daher kann man die folgende Story getrost glauben. Einigen Homebrew-Entwicklern ist es gelungen, den zeitlosen Capcom Klassiker Street Fighter II: Hyper Fighting auf den Nintendo Virtual Boy zu portierten. Um zu beweisen, dass es sich dabei um keinen Hoax handelt, haben die Entwickler eine spielbare Demo von Street Fighter II veröffentlicht. Leider benötigt man um in den Genuss von Street Fighter II auf dem Virtual Boy zu kommen, neben einem Virtual Boy auch noch die recht teuere „Flash Boy“ Flash Cartridge. Ansonsten bekommt man das ROM nicht auf den Virtual Boy. Die veröffentlichte Demo umfasst vier der bekannten Kämpfer aus Street Fighter II, sowie ebenfalls vier der Stages. Leider läuft das ROM auch nicht auf Virtual Boy Emulatoren. Wer’s nicht glaubt oder einfach mal einen Blick risikieren will, wie das Spiel sich so macht, kann sich diesen Clip ansehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen