Donkey Kong: Pauline Edition

Da die Tochter gerne Donkey Kong mit Pauline anstelle von Mario oder besser gesagt Jumpman spielen wollte, hat sich ein Vater die Mühe gemacht, einen ROM-Hack zu entwickeln. Dieser ermöglicht es eben, dass man mit Pauline antritt um Jumpman zu retten und nicht andersherum, wie es normal der Fall wäre. Mike Mika, so der Name des Vaters, welcher seiner Tochter eine eigene Donkey Kong-Variante geschaffen hat, die sogenannte Donkey Kong: Pauline Edition. Bei Mike Mika handelt es sich um einen bekennenden Retrogamer, welcher nur nicht nur in der Videospieleindustry tätig ist, sondern auch in der Homebrew-Szene. Ein Video der Donkey Kong: Pauline Edition, kann man sich auf YouTube ansehen. Im Internet veröffentlicht wurde der Hack von Mike Mika bislang zumindest noch nicht.

Update: Inzwischen ist auch die Modifikation zum Herunterladen verfügbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen