Midway Arcade Origins – Neue Sammlung an Midway Klassikern

Von Midway gibt  es eine neue Sammlung für die Xbox 360 und die Playstation 3 mit dem bezeichnenden Titel Midway Arcade Origins. In der Sammlung sind die folgenden Titel enthalten: 720°, A.P.B., Arch Rivals, Bubbles, Championship Sprint, Tournament Cyberball 2072, Defender, Defender II, Gauntlet, Gauntlet II, Joust, Joust 2, Marble Madness, Pit-Fighter, Rampage, Rampart, Robotron 2084, Root Beer Tapper, Satan’s Hollow, Sinistar, Smash TV, Spy Hunter, Spy Hunter 2, Super Off Road, Super Sprint, Toobin‘, Total Carnage, Vindicators Part 2, Wizard of Wor, Xenophobe und Xybots. Dass es der Sammlung an guten Spielen fehlt, kann also schonmal ausgeschlossen werden, da durchaus auch verschiedene Genres bedient werden und eigentlich für jeden etwas dabei sein sollte.

Neben den großten Hits wie Defender oder Joust sind natürlich auch immer einige weniger populäre Titel in solchen Sammlungen enthalten. Wieso sollte es also bei Midway Arcade Origins anders sein? Die Spiele wurden alle in HD aufpoliert und einige davon können mit bis zu vier Spielern lokal gespielt werden. Highscores können dabei auch online gestellt werden. Nebenbei wurden die Spiele natürlich auch noch um die obligatorischen Achievements beziehungsweise Trophäen erweitert. Midway Arcade Origins ist bereits seit einigen Tagen erhältlich. Bei Amazon wird der Titel zum Beispiel von Händlern für um die 20 Euro gelistet, was bei einer Anzahl von insgesamt 31 Spielen durchaus ein fairer Preis ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen