Wings of Fury 2

Irgendwie scheint mir der Remake von Wings of Fury mit der simplen Bezeichnung Wings of Fury 2 durch die Lappen gegangen zu sein. Kein Grund Wings of Fury 2 nicht trotzdem jetzt kurz vorzustellen. Zunächst allerdings kurz ein paar Infos zum Original, für jene die Wings of Fury nicht kennen.

Das Spiel wurde ursprünglich 1988 von Brøderbund für den Apple II und DOS veröffentlicht. 1989 wurde das Spiel dann auch auf den Sharp X68000 und noch ein Jahr später auf den Amstrad CPC, Commodore 64, DOS und den Commodore Amiga portiert. Letzteres war gleichzeitig meiner Meinung nach auf die beste und erfolgreichste Umsetzung des Games. 1999 kam auch noch eine Version für den Game Boy Color heraus.

Im Spiel steuert man einen amerikanischen Jagdbomber vom Typ F6F Hellcat während des Pazifikkrieges. In jedem Level startet man von dem Flugzeugträger USS Wasp aus und zieht gegen die japanische Armee in den Kampf. Ziel ist es sämtliche Vorkommnisse gegenerischer Truppen im Einsatzgebiet zu beseitigen. Dazu zählen unter anderem Schiffe, Flugzeuge, Bunker und Baracken. Je nach Angriffziel muss der Spieler seine F6F Hellcat mit unschiedlichen Waffen ausrüsten. Während des Spiels ist es des öfteren notwendig zum Flugzeugträger zurückzukehren um zum Beispiel die Waffenladung zu ändern, den Flieger reparieren zu lassen oder nachzutanken.

Wings of Fury 2 unterscheidet sich von der ursprünglichen Version durch die 3D Grafik, neuen Sound sowie diverse andere Erneuerungen. In der Enhanced Version, welche erst benutzerbar wird, nachdem man via Paypal an die Entwickler gespendet hat steht auch ein neuer Game Modus sowie neue Flugzeuge, darunter ein B25 Bomber für den Spieler zur Verfügung. Die offizielle Seite von Wings of Fury 2 ist vollgepackt mit Informationen und Screenshots zum Remake.

Der Download der normalen Variante ist kostenlos möglich, nur wer die Enhanced Version benutzen möchte, muss vorher eine Spende an die Entwickler tätigen. Der Remake läuft auf sämtlichen Windows-Versionen seit Windows XP. Ein Videoclip, welcher diverse Spielszenen aus Wings of Fury 2 zeigt, kann hier angeschaut werden.

1 Kommentar

Kommentar verfassen