Guardian Heroes vom Sega Saturn kommt für XBLA

Sega wird nicht müde immer mehr alte Titel auf aktuellen Konsolen neu aufleben zu lassen und das soll jetzt nicht als Kritik verstanden werden, ganz im Gegenteil. So ist wie bekannt wurde eine Neuveröffentlichung des Spiels Guardian Heroes, welches 1996 auf dem Sega Saturn sein Debüt feierte angekündigt worden. Das Entwicklungsstudio wurde dabei über die Jahre hinweg nicht gewechselt. Wie schon beim 1996 veröffentlichten Titel für den Sega Saturn, wird auch die Neuauflage vom Entwicklungsstudio Treasures programmiert. Das Spiel soll dabei mit verbesserter Grafik, Onlinemodus und diversen weiteren neuen Elementen ausgestattet werden. Unter anderem hat man im Spiel die Möglichkeit zwischen fünf Helden zu wählen (das war natürlich auch schon bei der Urversion für den Sega Saturn so), welche jeweils eine Entwicklung durchmachen können und dank der komplexen Story gibt es auch für jeden der Helden ein unterschiedliches Ende des Spiels. Neben dem Storymodus, welchen man auch zu zweit spielen kann, können beim Vs-Mode bis zu zwölf Spieler gleichzeitig antreten. Klingt gut. Ein genauen Releasedate gibt es zwar noch nicht, allerdings soll Guardian Heroes im Herbst diesen Jahres für Xbox Live Arcade erscheinen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen