Game Boy an einem Oszilloskop angeschlossen

Ziemlich abgefahrene Sache eigentlich, dass jemand auf die Idee kommt einen Nintendo Game Boy mit einem Oszilloskop zu verbinden und so das Oszilloskop als quasi Bildschirm zu verwenden. Ist zwar eine ziemlich flimmrige Angelegenheit wie man auf dem Video unten erkennen kann, scheint aber zu funktionieren und spielt immerhin -und das gut erkennbar- das Intro von Zelda: Link’s Awakening ab. Auf die Dauer geht das wahrscheinlich ziemlich auf die Augen, aber ist schon immer wieder erstaunlich, auf was für Ideen manche Leute kommen und dann auch noch die Geduld und die Energie aufbringen, das dann auch noch in die Tat umzusetzen. (via)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen