Nintendo zeigt Skizzen von Super Mario Bros.

Nintendo hat auf einer der offiziellen Firmenwebsites ein Interview mit vier Firmengrößen, mit dabei auch Shigeru Miyamoto veröffentlicht. Das eigentlich besondere an dem Interview ist nicht das Interview an sich, sondern die mit dem Interview veröffentlichten Skizzen aus der Entwicklungszeit von Super Mario Bros. für das Nintendo Entertainment System. Das insgesamt über sechs Seiten sich erstreckende Interview dreht sich um eben diese Skizzen und bringt auch einige Ideen zum Vorschein, welche es dann doch nicht ins Spiel Super Mario Bros. geschafft haben, welches 1985 in Japan auf den Markt kam. Das Interview und die Skizzen kann man auf dieser und den folgenden Seiten finden.

1 Kommentar

Kommentar verfassen