Facebook schon verschlüsselt?

Jeder kennt’s: Passwörter von Seiten wie Facebook oder StudiVZ können recht schnell ausgespäht werden, wenn man sich zum Beispiel in einem öffentlichen WLAN auf Facebook einloggt und jemand anders gerade fleißig am mitsniffen ist. Das hat man mittlerweile wohl auch bei Facebook erkannt und bietet daher nun die Möglichkeit Facebook auch auf Https umzustellen. Leider rollt man bei Facebook dieses Feature gerade erst aus, weswegen es noch nicht allen Benutzern zur Verfügung steht und standardmäßig außerdem deaktiviert ist. Aktivieren kann man Https, indem man in den Kontoeinstellungen in dem Link Kontosicherheit folgt. Dort findet man die Option „Sicheres Durchstöbern – Facebook mit einer sicheren Verbindung (Https) durchstöbern, wenn möglich.“ Davor einfach das Häkchen setzen und das Thema ist durch. Wenn es diese Option nicht gibt, wurde dein Account noch nicht für dieses Feature freigeschaltet. Also am besten in ein paar Tagen nochmal in den Kontoeinstellungen vorbeischaun.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen