30 Jahre Videotext in Deutschland

Am 1. Juni 1980 starteten die beiden Fernsehsender ARD und ZDF den Videotext in Deutschland. Begleitet wurde der Start des Videotexts hierzulande von Protesten der Zeitungsverleger, welche Angst vor dem Niedergang der Tageszeitungen  hatten. Interessant ist, dass der eigentliche Testbetrieb des Videotests erst im Jahre 1990 beendet wurde. Zuvor war der Testbetrieb nur jedes Jahr wieder für ein weiteres Jahr verlängert worden.

Über die letzten 30 Jahre hat sich der Videotext eigentlich so gut wie nicht verändert und wird nach wie vor sehr häufig für die kurzen Infos zwischendurch genutzt. Totgesagt wurde der Videotext schon oft, hat sich bisher allerdings in Europa wacker geschlagen. In den USA hingegen ist der Videotext schon lange Geschichte und war nie wirklich populär. Im diesem Sinne… auf die nächsten 30 Jahre Videotext.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen