Modding: PC in einem NES verbaut

Ein Modder stellt in einer TV-Sendung seinen NES Mod vor. Er hat sich die Mühe gemacht und einen PC in ein NES-Gehäuse geschraubt. In der Sendung wird auch das Innenleben des modifizierten Nintendo Entertainment Systems gezeigt und zudem sieht man, dass der NES-Mod in der Tat funktioniert.

Leider ist das einbetten des Videos deaktiviert, weswegen man den folgenden Link benutzen muss um sich das Video anzusehen. (via)

2 Kommentare

  1. Ich muss ja mal meckern. ich find deine News ja großartig, aber diese Deppenapostrophierung des Genitiv-s find ich echt schlecht. Bitte mal drauf achten.

Kommentar verfassen