Resident Evil: Director’s Cut kommt für das PSN

Für alle die sich schon durch das afrikanische Szenario von Resident Evil 5 gekämpft haben und gerne mal wieder zurück zu den Wurzeln aus dem Jahre 1996 gehen würden, bekommen nun die Gelegenheit dazu. Capcom hat bekannt gegeben, dass “Resident Evil: Director’s Cut” am 28. Mai für die Playstation 3 über das Playstation Network veröffentlicht wird. Der Preis wird 9.99 Dollar betragen. Leider ist noch nicht bekannt, ob dieses Datum nur für die USA zählt oder ob die europäischen Playstation 3 Spieler auch am 28. Mai das Vergnügen haben den ersten Teil der Resident Evil Reihe herunterzuladen zu können. Der Director’s Cut von “Resident Evil” unterscheidet sich nur minimal von der ursprünglichen Version für die Playstation und wurde im September 1997 veröffentlicht. Jeder der schon mal “Resident Evil” gespielt hat, weiß dass es sich dabei um eine der besten Schocker-Games-Serien handelt, die man sich ins Haus holen kann. Auch beim Preis von 9.99 Dollar kann man eigentlich nicht meckern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen