Browser Games

Pac-Man Dungeons

30. Januar 2009 PlayerOne 0

Pac-Man Dungeons ist wie der Titel schon preis gibt eine etwas andere Umsetzung des Arcade-Klassikers Pac-Man und lässt sich bequem in jedem gängigem Browser spielen. Die auffälligste Änderung zwischen Pac-Man und Pac-Man Dungeons ist, dass letzteres rundenbasiert ist und vom Spieler Eingaben in Textform erwartet und nicht wie vom Arcade-Pac-Man gewohnt über einen Joystick oder die Richtungstasten zu bedienen ist. Es handelt sich also quasi um ein Text-Adventure, bei welchem man Pac-Man über die Befehle South, West, East oder North in alle vier Himmelsrichtungen steuern kann. Positiv ist, dass man so immer mal Zeit für eine kleine Kaffeepause oder anderes hat und die Monster warten, bis man sich wieder mit ihnen beschäftigen kann. Sehr gediegen. Wer sich selbst mal an Pac-Man Dungeons versuchen möchte, kann diesem Link folgen. (via)

NES

Mami, der Zeitungsjunge war wieder da

30. Januar 2009 PlayerOne 0

Wo wir gerade schon dabei sind hier gleich noch mal eine noch viel coolere Retrowerbung und zwar dieses Mal für: Paperboy. Um genau zu handelt es sich hierbei um die Version für das Nintendo Entertainment System, welche in den kurzen Clip beworben wird. Die Werbung hält sich sehr nah am Spiel und so begegnen dem Zeitungsjungen im Clip auch wildgewordene Rasenmäher, Skateboarder und die ein oder andere Fensterscheibe geht zu Bruch. Natürlich fällt der Junge im Clip mit seiner Zeitungslieferung auch einen kleinen Baum (is klar,ne?) und verunstaltet ein Blumenbeet. Erinnert der Sound am Anfang des Clips nicht ein wenig an „Sir Mix-A-Lot – Baby got back“?. Egal. Ohne Zweifel hatte es Nintendo auf alle Fälle drauf gute Werbungen zu fabrizieren.

NES

Retrowerbung mal wieder

30. Januar 2009 PlayerOne 3

Hier mal wieder eine ganz coole Werbung aus den späten achtziger oder frühen neunziger Jahren. Der Clip muss grob geschätzt irgendwann 1989 oder 1990 im Fernsehen zu sehen gewesen sein und bewirbt die Umsetzung von Tetris für das Nintendo Entertainment System. (via)

Xbox 360

Mega Man 9 mal angezockt

26. Januar 2009 PlayerOne 2

Nachdem ich nun endlich in Besitz einer “aufbereiteten” Xbox 360 Festplatte bin, habe ich mir natürlich wie schon angekündigt zwischenzeitlich auch Mega Man 9 über den Xbox Marktplatz zugelegt. Der Preis hat es mit 1200 Xbox Live Points schon ganz schön in sich. Immerhin bekommt man andere Games auch schon für ein Drittel dessen. Nun gut, Mega Man 9 ist noch relativ neu, wenn auch auf alt gemacht. Hat mich auch ein wenig gewundert, dass das Spiel anscheinend nicht zu den beliebtesten Downloadspielen für die Xbox zählt, aber okay. Immerhin funktionierte das mit dem Herunterladen des Spiels ohne Probleme und man vermisst bei so einer Xbox schon fast ein wenig die Fehlermeldungen beim ersten Start, weil man mal wieder keinen aktuellen Grafikkartentreiber oder sonst was installiert hat. Hat schon was [weiterlesen…]

PC

King’s Quest I: Quest for the Crown

24. Januar 2009 PlayerOne 1

AGDInteractive hat vor ein paar Tagen eine neue Version seines Remakes von “King’s Quest I: Quest for the Crown” auf seiner Website zum Download bereit gestellt. Das Spiel King’s Quest wurde ursprünglich im März 1984 von Sierra On-Line für den IBM PCjr veröffentlicht und später auf diverse weitere Plattformen portiert. Das Spiel setzte den Grundstein für eine der bekanntesten Adventurereihen der 80er und früher 90er Jahre. Nach Kings Quest wurdem auch noch einige andere bekannte Serien aus dem Hause Sierra veröffentlicht, die einem ähnlichen Schema folgten wie Police Quest, Space Quest oder weit gefasst auch Leisure Suit Larry. Im Spiel geht es darum, dass das Königreich von Daventry in Schwierigkeiten, da seine wertvollsten magischen Gegenstände, ein Spiegel, eine Truhe und ein Schild entwendet wurden. König Edward schickt deshalb seinen mutigsten [weiterlesen…]

Atari

Auspacken mal anders

23. Januar 2009 PlayerOne 0

In letzter Zeit gab es ja schon einige ganz witzige Bebilderungen oder Verunstaltungen vor allem von Apple Verpackungen und so weiter. Ganz cool ist auch diese “Retro-Unboxing”-Bilderserie, die das Auspacken eines Atari Touch Tablet aus dem Jahre 1984 zeigt. Einfach mal durchklicken.

PC

Ghostbusters: The Videogame … neue Screenshots

22. Januar 2009 PlayerOne 0

Wie vor ein paar Wochen schonmal hier im Blog erwähnt wird es von Ghostbusters in absehbarer Zeit ein neues Videospiel geben. Das Spiel soll in diesem Sommer auf den Mark kommen und zwei Jahre nach dem zweiten Ghostbusters-Film spielen. Als Spieler hat man die Aufgabe, alle möglichen Geister einzufangen und in ein neues Zuhause zu übersiedeln. Wie hätte es für ein Ghostbusters-Spiel auch anders sein können… Nun wurden einige neuen Screenshots zu dem Ghostbusters: The Videogame veröffentlicht, die man sich auf worthplaying.com [Link funktioniert leider nicht mehr] ansehen kann. Wirklich Gutes lassen die Screenshots allerdings nicht erahnen, zwar kommen die digitalen Geisterjäger ihren originalen doch recht nahe, allerdings sieht die Grafik doch etwas kantig und eckig aus. Bleibt nur zu hoffen, dass noch einiges an Feintuning betrieben wird bis das [weiterlesen…]

Browser Games

Super Obama World

21. Januar 2009 PlayerOne 1

Auch bei den Videospiel-Machern scheint der Obama Hype nicht ganz spurlos vorbei zu gehen, wie man an dem Browsergame Super Obama World eindeutig erkennen kann. In dem sehr stark an Super Mario World für das SNES erinnernden Spiel, schlüpft man in die Rolle von Barack Obama und muss in Stil eines klassischen Jump’n Runs durch die Levels hüpfen. Dabei gilt es kleine USA-Flaggen einzusammeln und sich vor den Lobbyisten zu hüten, sowie vor rosa Schweinchen mit Lippenstift. Erinnert das nicht alles ein wenig an den US-Wahlkampf? Scheint fast so. Lustig auch wie oben zu sehen, der kleine Seitenhieb mit “Nowhere Alaska”. Super Obama World kann ganz normal im Browser gespielt werden. Nach einer Zeit nervt der etwas übertrieben schrille Sound dann aber doch etwas. Trotzdem ganz nettes Game mit viel [weiterlesen…]

Digital Lifestyle

Pimp my Eee PC

21. Januar 2009 PlayerOne 1

Der Liebhaber eines Eee PC hat seinem Laptop nun ein ganz besonderes Tuning in Form eines Laserbrandings gegönnt. Der Typ ist mit seinem PC zu einem Laden in New York City gegangen, um sich dort alle Levels von Super Mario Land für den Game Boy auf den Deckel seines Laptops lasern zu lassen. Wie man den Bildern auf flickr entnehmen kann, scheint das Kunststück gelungen zu sein. Die Levels kann man wirklich ziemlich gut erkennen und die Darstellung sieht fast so aus wie auf dem Nintendo Game Boy. Auch Hintergrundgrafiken oder der obligatorische Text “Thank You Mario! – Oh Daisy!” sind gut zu erkennen. Ich möchte aber nicht wissen, wie viel Zeit und Arbeit der Gute in dieses Vorhaben investiert hat. Mal ganz abgesehen davon, wie viel es dann noch [weiterlesen…]

Arcade

Der Marble Madness Pro

20. Januar 2009 PlayerOne 0

Der Typ im Video geht echt ordentlich ab beim Marble Madness spielen. Für jemanden der das Spiel nicht kennt, sei gesagt, dass es bei Marble Madness darum geht, eine Murmel durch allerlei Hindernisparcours ins Ziel zu bringen. Dabei sollte man möglichst keine Kugel verlieren, da die Zeit, welche zu Verfügung steht um die Murmel ins Ziel zu bringen limitiert ist. Ursprünglich wurde das Spiel 1984 als Arcadeautomat von Atari veröffentlicht. Der Typ im Video spielt auch die Arcade-Version von Marble Madness. Später wurde das Spiel auch noch auf zahlreiche Konsolen, unter anderem das NES portiert. Der größte Unterschied zwischen den Konsolen und der Arcade-Version ist, dass man die Arcade-Version mit einem Trackball spielt und damit die Kugel steuert. Bei Konsolenumsetzungen verwendet man hingegen den normalen Controller bzw. das Steuerkreuz davon, [weiterlesen…]

1 2