Atari 2600 Joystick Replikat mit USB

Die Legacy Engineering Group hat eine USB-Version des legendären Atari 2600 Joysticks veröffentlicht, welcher sich problemlos an jeden PC mit Windows 98SE oder neuer, Linux oder einen Apple Macintosh ab MacOS X anschließen lässt. Da der Joystick als Standard USB HID erkannt wird, sind keine zusätzlichen Treiber erforderlich. Nice. Das Retrodesign des 8-Wege-Joysticks ist die einzige Möglichkeit das Spielgefühl des Atari 2600 auf aktuelle Hardware zu bringen. Der Preis ist mit 14.99 $ für einen Joystick auch im Rahmen. Nimmt man mehr als nur einen Joystick ab, bekommt man Rabatt. Dazu muss gesagt werden, dass es möglich ist bis zu vier dieser Joysticks aneinander zu schließen, was auch für Multiplayer-Atari 2600-Feeling sorgt. Sammlungen die eine Vielzahl alter Spiele für den Joystick bieten gibt es genug, darunter unter anderem “Atari Arcade Hits”, “Midway Arcade Treasures” oder “Taito Legends”. Wem der eine Firebutton, den der Joystick bietet nicht genug ist, der kann sich laut Herstellerangabe ohne große Mühe bis zu 10 weitere Buttons in Selbstbauweise hinzufügen. Die internen Kontakte hierfür bietet der Joystick bereits. Wer Interesse an dem Joystick hat, kann sich mal im Shop der Legacy Engineering Group [Shop existiert nicht mehr] umsehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen