Commodore-Netbook mit 10″ Display vorgestellt

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin wurde von Commodore ein Netbook vorgestellt, welches noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Das Gerät soll für einen Preis von 399 € Euro erhältlich sein und mit einem 10 Zoll großen Display ausgestattet sein. Das so bezeichnete Ultra Mobile Media Device hat mit den Computermodellen des Herstellers aus den achtziger Jahren, der vor allem durch den Amiga und den C64 bekannt wurde allerdings außer dem Namen keine weiteren Gemeinsamkeiten.

Das Gerät mit der Typenbezeichnung UMMD 8010/F wird über eine 1,6 GHz C7-M-CPU von VIA verfügen. Darüber hinaus wird das Netbook über 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, Wireless LAN, Bluetooth sowie eine 80 Gigabyte fassende Festplatte enthalten. Wie schon von anderen Laptop Modellen bekannt wird auch das Netbook von Commodore über eine Webcam verfügen die im Rahmen des Displays integriert ist und Aufnahmen mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel macht. Ebenfalls verfügt das Gerät über ein Mikrofon und Lautsprecher.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen