Neueste Beiträge

Allgemein

Nintendo SNES Classic Mini geknackt

9. Oktober 2017 0

Bereits kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini von Nintendo wurde die Konsole nun bereits geknackt. Ziel des Hacks ist es, auf dem eigentlich geschlossenen System eigene ROMs abspielen zu können. Dies ist mit dem jetzt veröffentlichten Hack, der gerade einmal zehn Tage nach Verkaufsstart publik wurde, möglich. Beim Hack für das Nintendo NES Classic Mini hatte das noch ein paar Tage länger gedauert. Dass es beim SNES Mini schneller ging, ist darauf zurückzuführen, dass beide Konsolen über identische Hardware verfügen. Der Prozessor ist, wie beim NES Mini, ein Allwinner R16 SoC mit vier ARM Cortex A7-Kernen und einer ARM Mali 400 MP2 GPU. Der Arbeitsspeicher stammt vom Hersteller Hynix und bietet 256 MByte DDR3, zudem sind 512 MByte NAND-Speicher vorhanden. Zusatz-Prozessoren wie der Super FX und Super FX2 [weiterlesen…]

Commodore

Neuer THEC64 Mini kommt mit 64 Spielen

2. Oktober 2017 0

Das Schrumpfen von Konsolenklassikern war zuletzt nicht nur bei Nintendo schwer im Trend. Nun kommt mit dem THEC64 Mini auch eine Mintaturversion des Commodore 64 in den Handel. Der originale Commodore 64 wurde von 1982 bis 1994 produziert und war in Deutschland für viele der erste Heimcomputer. Die nun angekündigte Neuauflage kommt vom britischen Unternehmen Retro Games Ltd. und soll Anfang 2018 im Handeln zu haben sein. Bei der THEC64 Mini getauften Neuauflage des Brotkastens handelt es sich um ein offiziell lizensiertes Produkt. Optisch sieht die Neuauflage aus, wie ein originaler Commodore 64. Allerdings wurde die Größe des C64 Mini im Vergleich zum Original um 50 Prozent verringert. Mit im Lieferumfang enthalten sind 64 Spiele. Darunter sind durchaus renommierte Titel wie beispielsweise Mission Impossible, California Games, Pit Stop II oder [weiterlesen…]

Videogames

Weitere Versionen von Thimbleweed Park veröffentlicht

27. September 2017 0

Das Retro-Adventure Thimbleweed Park ist seit ein paar Tagen für einige weitere Platformen verfügbar. Neben den bisherigen Platformen kann nun auch auf Nintendo’s Spielkonsole Switch, sowie Geräten die mit iOS laufen darüber gerätselt werden, was sich in Thimbleweed Park zugetragen hat. Den Spieler erwartet ein sehr schmuckes Adventure, welches an die LucasArts-Klassiker der 80er und 90er Jahre erinnert. Die iOS-Version ist neben dem iPad auch für das iPhone über den AppStore zu haben. Ab dem 3. Oktober folgt dann auch eine Version für Android-basierte Handys und Tablets. Anfangs war das Spiel „nur“ für Windows, MacOS und die Xbox One verfügbar. Mit etwas Verspätung folgte dann die Version für die Playstation 4. Die Entwicklung von Thimbleweed Park wurde im Jahr 2014 durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert. Das Spiel kostet um die 20 [weiterlesen…]

NES

NES Classic Mini kehrt zurück

17. September 2017 0

Alle die bisher kein NES Classic Mini für sich ergattern konnten und nicht die horrenden Preise einiger Wiederverkäufer zahlen möchten, dürfen nun aufhorchen. Nintendo gab jüngst bekannt, dass im Sommer nächstes Jahr wieder neue Geräte nach Europa verschifft werden sollen. Eigentlich hatte Nintendo vor kurzem noch bekannt gegeben, dass die Produktion des NES Classic Mini eingestellt wurde und man nicht mehr nachproduzieren wird. Die Aussage scheint inzwischen also überholt zu sein. Das NES Classic Mini war seit dem Verkaufsstart letztes Jahr quasi permantent ausverkauft. Nintendo hatte sich offenbar gehörig verkalkuliert, was den Absatz der Konsole angeht. Den Preis für die Konsole will Nintendo angeblich nicht anheben. Er sollte also wieder bei etwa 70 Euro liegen. Ob die Mängel der ersten Charge der Konsole, wie ein zu kurzes Controllerkabel, in der [weiterlesen…]

Xbox 360

Einige gute Retro-Deals im Xbox Store

5. September 2017 0

Der Xbox Store (Xbox One/360) bietet gerade einige gute Deals was Retrogames betrifft. So gibt es aktuell beispielsweise den Titel Golden Axe aus der Sega Vintage Collection für 2,37€. Für den gleichen Preis gibt es noch einen weiteren Klassiker der Sega Vintage Collection, nämlich Streets of Rage. Beide Spiele sind für die Xbox 360. Ebenfalls für 2,37€ gibt es auch noch den Titel Daytona USA. Des Weiteren gibt es die sogenannte Mega Man Legacy Collection, welche die Spiele Mega Man 1 bis 6 und noch einigen Bonuscontent enthält für 6€ anstatt 14.99€. Für 10€ kann man zudem die Disney Afternoon Collection sein eigen nennen. Diese umfasst die Spiele DuckTales, DuckTales 2, TaleSpin, Darkwing Duck, Chip’n Dale Rescue Rangers und Chip’n Dale Rescue Rangers 2. Die Spiele stammen alle vom Nintendo [weiterlesen…]

Handy

Golden Axe für iOS und Android aktuell kostenlos

31. August 2017 0

Das Fantasy-Abenteuer Golden Axe von Sega gibt es zur Zeit sowohl für iOS, als auch für Android kostenlos in den jeweiligen Appstores. Normalerweise kostet das Spiel 1,09 Euro. Man muss keine zusätzlichen Ausgaben tätigen um das Spiel dann zu Ende spielen zu können, also keine In-App-Purchases nötig. Allerdings gibt es im Spiel Werbung, welche man durch einen In-App-Purchase loswerden kann, so man denn möchte. Das ist allerdings kein Muss und man kann Golden Axe genau so mit als auch ohne Werbung zu Ende spielen. Herunterladen kann man die Golden Axe App hier für Android und hier für iOS.

Arcade

Starcade-Marathon bei Twitch

28. August 2017 0

Bei Twitch hat man wieder mal einen neuen Marathon gestartet. Dieser läuft ab sofort, d.h. 28.08.2017 ab 20:00 Uhr. Dieses mal geht’s um eine Retrogaming-Serie, nämlich die Show „Starcade“. Bei der Sendung treten die Teilnehmer an verschiedenen Arcade-Automaten gegeneinander an. Laut Twitch waren die nun gezeigten Folgen, insgesamt überigens 123 an der Zahl, seit über 10 Jahre nicht mehr im TV zu sehen. Die Sendung „Starcade“ lief von 1982 bis 1984 in den USA im Fernsehen. Die Kandidaten spielten unter anderem an Arcade-Automaten wie Donkey Kong, Pac-Man, TimePilot oder Centipede gegeneinander. Ansehen kann man die Serie über folgenden Link.

SNES

SNES Classic Mini kommt mit neuen Features

22. August 2017 0

Auch wenn es bis zur Veröffentlichung des SNES Classic Mini noch einen Monat hin ist, wurde nun bekannt, dass die kleine Konsole einige neue Features bekommt. Ein weniger spannendes Feature ist die Möglichkeit, den nicht genutzten Bildbereich mit Rahmen zu verzieren. Neben diversen statischen Rahmen stehen auch einige mit Animationen bereit. Braucht man oder braucht man nicht. Einen schwarzen Rand wird es aber nach wie vor zur Auswahl geben. Als eine Art Screensaver verwendet das SNES Classic Mini zuvor gespielte Szenen. Soll heißen, wenn man einige Zeit lang nichts am Controller macht, zeigt die Konsole zur Unterhaltung Spielszenen, die der Spieler zuvor gespielt hat. An sich auch nichts so besonderes, allerdings deutet dies darauf hin, dass die Konsole wohl über die Möglichkeit verfügt, Spiele aufzuzeichnen. Spannender ist hingegen die ebenfalls [weiterlesen…]

Commodore

Der Commodore 64 wird 35 Jahre alt

16. August 2017 0

Im Januar 1982 wurde der Commodore 64 erstmals im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Ab August 1982, also vor 35 Jahren, begann die Firma Commodore mit der Auslieferung des Commodore 64 in größeren Mengen für Endkunden. Eine Erfolggeschichte nahm ihren Lauf. Der C64 lancierte sich zum beliebtesten und meist verkauften Heimcomputer der 80er Jahre. Insbesondere auch in Deutschland konnte Commodore sich mit dem Gerät am Markt etablieren und (je nach Quelle) ca. 3 Millionen Geräte absetzen. Seine Nachfolger wie der Amiga 500 oder der C128 konnten den C64 in Sachen Verkaufszahlen nicht das Wasser reichen. Der Einführungspreis lag am Anfang bei etwa 1400 DM, welcher allerdings rasch sank. Unter anderem wurde eine Version des C64 später auch in Discountern vertrieben, was der [weiterlesen…]

Allgemein

Retro Bundle vom RETURN Magazin

14. August 2017 0

Das RETURN Magazin hat über die Groupees-Website wieder ein Bundle an Retrospielen gestrickt, welches für kleines Geld erworben werden kann. Inzwischen ist das schon das vierte Bundle, welches vom RETURN Magazin zusammengestellt wurde. Die sieben im Bundle enthaltenen Titel entstammen unterschiedlichen Systemen. Enthalten sind die Spiele System Shock: Enhanced Edition(PC), I Have No Mouth And I Must Scream(PC), Reshoot(Amiga), Tales Of Gorluth 2(Amiga), sowie Stroke World, Advanced Space Battle und It’s Magic2 vom C64. Mindestpreis für die Spiele liegt bei 1.99$. Zu haben ist das Spielepaket nicht mehr ganz 10 Tage über folgenden Link.

This Day In History

  • 1985 - Nintendo veröffentlicht das Nintendo Entertainment System (NES) in den Vereinigten Staaten. Der Preis liegt bei 125$. Insgesamt 17 verschiedene Spiele stehen zur Markteinführung für die Konsolen in den Läden.

Folge uns bei Facebook

Polls

Sonic the Hedgehog oder Super Mario?


View Results

Loading ... Loading ...

Archives by Month