Neueste Beiträge

Emulation

Adapter für die Hyperkin RetroN 5 gesichtet

15. Januar 2017 0

Mit der Veröffentlichung der RetroN 5 hat Hyperkin vor einiger Zeit für Diskussionen gesorgt, besonders die Verwendung von frei verfügbaren Emulatoren in einem Retail-Gerät war einigen ein Dorn im Auge. Auch hatte das Geräte selbst wohl noch das ein oder andere Verbesserungspotential, wie Käufer der Konsole festgestellt haben. Hyperkin hat die Tage auf Facebook ein Bild veröffentlicht, welches einen neuen Adapter für die RetroN 5 zeigt. Mit ihm ist es möglich, noch mehr Konsolen mit dem 5-in-1 Gerät kompatibel zu machen. Eine genaue Beschreibung oder weitereführende Infromationen zu dem abgebildeten Adapter blieb man bislang zumindest schuldig. Allerdings kann man die wichtigsten Punkte auch der geposteten Abbildung entnehmen. So wird es mit dem Adapter möglich sein, auch Sega Game Gear und Master System Cartridges auf dem RetroN 5 abzuspielen. Wer also [weiterlesen…]

NES

Hack: Mehr Spiele für das NES Classic Mini

9. Januar 2017 0

Dank eines Hacks und im Internet kursierenden Anleitungen ist es seit einigen Tagen möglich, das aktuell vergriffene NES Classic Mini mit mehr Spielen zu versehen. Standardmäßig werden auf dem geschrumpfen Nintendo Entertainment System ab Werk 30 Spiele mitgeliefert. Eine Erweiterung der Spiele z.B. über einen AppStore ist von Nintendo leider nicht vorgesehen. Entsprechend hat sich ein findiger, offensichtlich russischer Tüftler daran gemacht herauszufinden, wie man dennoch neue Spiele auf die Konsole bekommen kann. Um die zusätzlichen Spiele auf die Konsole zu bringen wird ein gespeicherter Spielstand von Super Mario Bros. verwendet. Die Konsole muss ferner an einen PC angeschlossen werden, damit die Daten des Mini NES kopiert werden können. Diese werden dann am PC modifiziert und wieder zurückgespielt. Stark vereinfacht dargestellt natürlich. So soll es möglich sein insgesamt 60 Spiele [weiterlesen…]

Handy

RollerCoaster Tycoon Classic veröffentlicht

8. Januar 2017 0

Schon seit kurz vor Weihnachten ist mit RollerCoaster Tycoon Classic ein neuer Evergreen für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Geräte erschienen. Das Spiel, in dem es -kurz gesagt- darum geht einen Freizeitpark aufzubauen und zu managen gehört zu den Klassikern von Chris Sawyer, der unter anderem auch maßgeblich an Transport Tycoon beteiligt war. Der erste Teil der RollerCoaster Tycoon-Serie, auf welchem auch das jetzt veröffentlichte RollerCoaster Tycoon Classic basiert ist ursprünglich im April 1999 von MicroProse für den PC veröffentlicht worden und hatte rasch eine große Fangemeinde beisammen. Die jetzt veröffentlichte Umsetzung für Mobilgeräte lehnt sich stark an das Original an, ist aber was die Dialoge etc. anbelangt auf Touch optimiert worden. Das ist soweit auch ziemlich gut umgesetzt worden, so das hier Kritikpunkte wie es sie häufig bei anderen [weiterlesen…]

Handy

North & South für iOS gerade kostenlos

6. Januar 2017 2

Das vor allem auf dem Commodore Amiga seiner Zeit sehr populäre Spiel North & South ist aktuell für das iPad kostenlos im AppStore zu haben. Das Spiel gibt es zwar schon länger in der Umsetzung für iOS, jetzt ist das Spiel aber zum ersten Mal kostenlos herunterladbar. Leider ist die Steuerung der Kämpfe auf den Schlachtfeldern sehr gewöhnungsbedürftig umgesetzt. Ganz hübsch gemacht ist hingegen die aufgepeppte Grafik. Zum Download über den AppStore hier entlang.

In eigener Sache

PlayerOne ist da

4. Januar 2017 0

Wie es dem ein oder anderen unserer Leser auf den ersten Blick vielleicht schon aufgefallen ist, hat sich hier einiges getan. Seit einigen Minuten ist endlich die neue Version der Website online. Neben einem neuen, etwas modifizierten Layout, diversen kleinen Änderungen und Optimierungen hier und da, hat sich noch mehr getan… eines der großen Aushängeschilder der Website, der Name der Seite hat sich geändert: Willkommen auf PlayerOne.de. Warum sich der Name der Seite geändert hat? Der alte Name wusste einfach nicht mehr zugefallen. Und was kann eine Retro-Videogame-Seite für einen besseren Namen tragen als PlayerOne? Eben. Trotz der vielen Änderungen bleibt auch vieles wie gewohnt. Das Layout der Seite orientiert sich beispielsweise stark am altbekannten Design. Auch wurden sämtliche alten Beiträge übernommen. Neben der alten URL der Website, welche nun [weiterlesen…]

PC

Thimbleweed Park: Entwicklung macht Fortschritte

9. Dezember 2016 0

Thimbleweed Park, das über Kickstarter finanzierten Adventure von Ron Gilbert hat laut dem Dev-Blog der offiziellen Website inzwischen einiges an Fortschritten gemacht. So wurde vor ein paar Tagen beispielsweise das Tutorial des Spiels vergestellt und auch das Bug-Barometer hat die Anzahl von null kritischen Bugs erreicht. Was natürlich nicht heißt, dass das Spiel keine Fehler mehr hat. Es gibt nur im Moment nichts kritisches mehr das unbedingt behoben werden müsste. Das Tutorial soll übrigens nur dann zum Einsatz kommen, wenn man den leichten Modus wählt. Will man Thimbleweed Park auf die harte Tour erleben und wählt den schweren Modus, bekommt man das Tutorial, welches die Grundzüge eines Point and Click Adventures erklärt nicht zu sehen. Bereits vor ein paar Monaten wurde das Spiel als ‚Content complete‘ gemeldet. Das heißt laut [weiterlesen…]

Commodore

Great Giana Sisters Construction-Set 3.1

6. Dezember 2016 0

Für den Commodore 64 wurde die Tage das Great Giana Sisters Construction-Set in Version 3.1 veröffentlicht. Der Level-Editor ist kostenlos herunterladbar und kann einiges an Features aufweisen. Das Construction-Set an sich basiert dabei auf dem Spiel Great Giana Sisters II. Hierbei handelt es sich um eine inoffizielle Fortsetzung des populären Titels The Great Giana Sisters. Neben neuen Gegnern bietet der Editor auch weitere neue Elemente, wie zum Beispiel sich bewegende Blöcke. Neu ist auch die Möglichkeit, dass Giana im Wasser schwimmen kann. Ein YouTube-Video zeigt das Construction-Set in Aktion und stellt die Möglichkeiten des Tools vor. Für ein Commodore 64 Toolkit wirkt der Leveleditor erstaunlich intuitiv und bietet zudem auch die Möglichkeit das Level gleich anzuspielen. Herunterladen kann man das Construction-Set über den folgenden Link.

Emulation

Nintendo Classic Mini veröffentlicht

27. November 2016 0

Seit knapp zwei Wochen ist endlich das Nintendo Classic Mini zu haben. Okay, stimmt nicht ganz. Sagen wir besser: In stark begrenzter Stückzahl für Vorbesteller zu haben gewesen. Denn in den meisten Online-Shops ist die neue alte Konsole von Nintendo bereits vergriffen. Zu verlockend war wohl für viele das Angebot: Ein kleineres Nintendo NES mit 30 vorinstallierten Spielen und Controller für 70 Euro. Andere hingegen bleiben lieber dem originalen NES treu oder verweisen auf die Emulationsmöglichkeiten, die ein Raspberry Pi für kleines Geld bietet. Bereits bevor das Gerät überhaupt in den Handel kam war klar, dass das Gerät durch die vielen Vorbesteller am Erscheinungstag nur schwer zu haben sein wird. Auf Ebay erreichen die Preise für die Konsole bereits mehr als das doppelte wie der normale Verkaufspreis. Offiziell trägt die [weiterlesen…]

Game Boy

Retroid – Neuer Homebrew-Titel für den Game Boy

16. Oktober 2016 0

Seit ein paar Tagen gibt es den Homebrew-Titel Retroid kostenlos für den Game Boy. Das Spiel Retroid erinnert auf den ersten Blick stark an Arkanoid und Breakout oder -um in den Game Boy-Gefilden zu bleiben- an Alleyway. Das ist aber auch die Intention des Entwicklers und es ist somit durchaus gewünscht, dass sich das Spielprinzip ähnelt. Der Spieler muss einen Ball mit einem Paddle gezielt abprallen lassen, um damit Steine zu zerstören. Dabei steht es dem Spieler frei, ob er Retroid auf echter Game Boy-Hardware oder einem Emulator genießt. Das Spiel bietet neben 20 Levels und fünf verschiedenen Leveldesigns auch noch einige Bonusitems sowie Chiptunes. Herunterladen kann man sich das Spiel über die Seite des Projekts.

Sega Master System

Wonder Boy: The Dragon’s Trap kehrt zurück

11. Oktober 2016 0

Wer kennt ihn nicht, SEGA’s Wonder Boy? Damals aufgrund der hübsch anzusehenden Grafik ein Augenschmaus. Das erste Spiel der Wonder Boy-Serie erblickte bereits 1986 in Arcadehallen das Licht der Welt. Wonder Boy III: The Dragon’s Trap hingegen wurde 1989 für das Master System veröffentlicht. Auch für den Game Gear war das Spiel erhältlich. Neben den Sega Konsolen und Arcadeautomaten waren einzelne Teile der Serie auch auf diversen anderen System populär, wie beispielsweise dem Commodore 64 oder dem Amstrad CPC. Für manche ist Wonder Boy III: The Dragon’s Trap eines des besten Spiele der 8-Bit Ära. Natürlich darf man da auch anderer Meinung sein. Dennoch muss man eingestehen, dass das Jump’n Run mit einigen RPG-Elementen durchaus seinen Charme hat. Von Wonder Boy: The Dragon’s Trap steht nun ein Remake für den [weiterlesen…]

This Day In History

Keine Ereignisse

Folge uns bei Facebook

Polls

Wirst du dir das Spiel Thimblewed Park kaufen, wenn es veröffentlicht wurde?


View Results

Loading ... Loading ...

Archives by Month